woody von der Wand?

Archiv des urbia-Forums Haushalt & Wohnen.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Haushalt & Wohnen

In diesem Forum haben Haushaltstipps und alle Fragen rund ums Wohnen und den Garten ihren Platz. Fragen zur Baufinanzierung sind besser bei "Finanzen & Beruf" aufgehoben". Viele Tricks und Kniffe zum Thema Haushalt findet ihr in unserem Service "Die besten Haushaltstipps".

Beitrag von kaekae 26.02.11 - 21:54 Uhr

Wie bekomme ich das Kunstwerk von der Wand, das mein Sohn heute mit einem blauen woody hinterlassen hat?

Mit Wasser hab ich die Befürchtung, dass alles noch schlimmer wird und ich am Ende eine große blaue Fläche hab... #zitter

So liebe Hausfrauenzauberinnen, her mit den Tipps!

#danke

Beitrag von dentatus77 26.02.11 - 22:31 Uhr

Hallo!
An der Wand hatten wir den Woody noch nicht, aber auf dem Sofa #aerger.
Ich habs mit nem feuchten Tuch ausgerieben, das hat gut geklappt, ist nichts übrig geblieben.
Allerdings kann ich dir natürlich nicht garantieren, dass das auf ner Wand auch funktioniert, aber ne andere Lösung weiß ich auch nicht.
Liebe Grüße!

Beitrag von hailie 26.02.11 - 23:48 Uhr

Funktioniert es vielleicht mit einem Radierer? #gruebel
Ansonsten würde ich es an einer kleinen Stelle mit Wasser testen...

LG

Beitrag von kaekae 27.02.11 - 10:48 Uhr

Isch abe gar keinen radierer. #rofl

*aufdiegedanklicheeinkaufslistesetz*

Vielleicht so einer dieser Schmutzradierer? #kratz Hatte ich auch noch nie. Gehen die auch für sowas?

Beitrag von hailie 27.02.11 - 11:49 Uhr

Ja, an diese Schmutzradierer dachte ich auch zuerst.
Aber vielleicht tut's ja auch ein normaler. #kratz

Nur aufpassen, dass er die Tapete nicht aufraut oder evtl. Farbe von der Wand radiert. :-p

Beitrag von tragemama 27.02.11 - 08:20 Uhr

Ich kaufe nur Woodys, eben weil man die so problemlos abkriegt. Microfasertuch und Wasser.

Beitrag von kaekae 27.02.11 - 10:47 Uhr

Naja, das ist schon richtig und hat hier auch super funktioniert auf Laminat, Tisch, Tür, Bank. Aber an die Wand trau ich mich nicht mit Wasser #zitter

Beitrag von wind_sonne_wellen 27.02.11 - 08:47 Uhr

Was ist denn ein Woody??

LG Petra

Beitrag von tomama 27.02.11 - 11:04 Uhr

http://www.yagma.de/media/images/popup/22000011445.jpg

Beitrag von wind_sonne_wellen 27.02.11 - 11:17 Uhr

Danke

Beitrag von wind_sonne_wellen 27.02.11 - 11:12 Uhr

Ok, sind offenbar Buntstifte. Es muss sich keiner mehr bemühen, mir zu antworten.
Ich dachte schon, das sei sowas ähnliches wie "Schlafi" oder "Hausi"

#sonne

Beitrag von kathimarie 27.02.11 - 16:01 Uhr

Kicher - das wollte ich auch gerade fragen, insbesondere, weil wir unseren Kleinen immer Woody nennen ;-)

Beitrag von jane..doe 27.02.11 - 12:47 Uhr

Hatte ich schon ein paar Mal, und immer mit einem Schmutzradierer super wegbekommen.

Beitrag von tweety12_de 27.02.11 - 15:31 Uhr

hallo,
schmutzradierer, mikrofaserschwamm mit wasser

das wären die sachen die ich vorsichtig testen würde

gruß alex