Schwanger? Wie aber Freund beichten????

Archiv des urbia-Forums Ungeplant schwanger.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Ungeplant schwanger

Was ist, wenn eine Schwangerschaft überraschend und ungeplant kommt? Hier kannst du fragen, wie andere diese Situation bewältigt haben. Grundsatz-Diskussionen um das Thema Schwangerschafts-Abbruch sind allerdings besser im Forum "Allgemeines" aufgehoben.

Beitrag von cherryblossom87 26.02.11 - 23:35 Uhr

Guten Abend!

Ich bin 23 Jahre alt, frisch gekündigt (vor 2 Wochen), wohne seit einem Jahr mit meinem Freund (24) in seinem Jugendzimmer in dem Haus seiner Eltern.

Habe vor fast nen halben Jahr aufgehört das Verhütungspflaster zu nehmen, da mir die Nebenwirkung immer mehr zu schaffen machten.
Seither haben wir nur noch mit Kondom verhütet.

So, ich hätte vor drei Tagen bereits meine Mens bekommen sollen, habe aber nur ein braunen Ausfluss, davon nur ganz ganz wenig.
Habe auch ur viel gegessen, mehr als sonst.
Hab jetzt auch total Angst ich könnte schwanger sein, da er es auf keinen Fall haben möchte.
Ich könnte mich zwar an keinen "unfall" mit dem Kondom erinnern, aber wer weiß dass schon.

Ich werde am MO einen Test machen, aber hoffe mir doch ein paar Meinungen von euch *lieb guck*

Oder kann es vielleicht doch mit dem Stress zu tun haben, da ich ziemlich überraschend und unfair gekündigt worden bin`?

Ich bin total verwirrt :(

Beitrag von chili-pepper 27.02.11 - 00:09 Uhr

Ruhig Blut,

eine Verzögerung ist immer möglich, dazu eben auch Schmierblutungen.
Einen Test solltest Du machen.
Aber das viele Essen ist sicher kein Indiz für eine Früh-Schwangerschaft.

Dein Zyklus ist ausserdem kein Uhrwerk.
Bei meinen Zyklen ist zwischen 27 und 35 Tagen alles möglich.
Das war nicht immer so.
Dein Körper kann sich immer wieder mal verändern oder er wird durch äußere Einflüße (Kündigung) durcheinander geworfen.

Ich denke, Du kannst Dich wieder entspannen.

Alles Gute.

Beitrag von annalena83 27.02.11 - 19:28 Uhr

Huhuuuu,

ich würde auch auf jeden Fall einen Test machen.
Ich habe vorletztes Jahr, mein Tage einfach mal nicht bekommen. Ich war total verwirrt, Pille immer genommen... habe dann einen Test gemacht- negativ.
Meine FA meinte, es hätte mit dem Stress zu tun, Jobwechsel, Umzug... etc.

Also, kann alles sein, teste einfach, dann hast Du Sicherheit!

Drücke Daumen!
#winke
Anna-Lena