nochmal ne frage...-bin völlig verwirrt

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs und eine mögliche Befruchtung diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von hasimausipupi 27.02.11 - 07:53 Uhr

Guten Morgen ihr lieben Hibbeltanten,
ich hatte vor ein paar Tagen schonmal gepostet wegen Einnistungsblutung.
Wann man die hat und wie lange und wie stark usw.Hab da auch super Antworten bekommen,danke nochmal dafür.
Aber irgendwie bin ich jetzt noch mehr verwirrt.
Also eigentlich müsste ich am 03.03. NMT haben und WÄRE heute ES+10.
Hab normalerweise nen Zyklus von 38Tagen,nun bekam ich aber am Donnerstag abend plötzlich meine "Mens",obwohl die ja viel zu früh ist.
Da dachte ich dass es evtl. die Einnistungsblutung ist.Allerdings hab ich zur Antwort bekommen,dass diese Einnistungsblutung nur wenige Stunden andauert und die Blutung an sich nicht sehr stark sei.
Nunja bei mir war es aber relativ stark,wie Mens halt.Und meine Mens quält mich sonst 7 ganze Tage lang,nun kommen seit gestern aber nur noch "ein paar Tröpfchen" und was ich sonst bei der Mens auch nicht hatte,spüre ich ständig ein mittelstarkes Zwicken im Unterleib.Sonst hab ich immer Krämpfe während der Mens,aber kein Zwicken.Das fühlt sich irgendwie alles so anders an als sonst...
Kann mir irgendjemand helfen?
Weiß jemand was das ist?Auf ne Einnistungsblutung kann ich nicht mehr hoffen oder dass sie das ist/war??
Danke für´s zuhören und sorry wegen dem ganzen #bla#bla#bla

Beitrag von viniyog 27.02.11 - 08:01 Uhr

Vielleicht hat sich dein Zyklus verschoben, an eine Einnistungsblutung denke ich nicht. Also aus meiner Erfahrung ging das einen Tag und es war auch nur einmal Blut am Toipapier....also wirklich eine geringe Menge
Das Variiert natürlich von Frau zu Frau....manche haben gar keine...

Seitdem wir nicht verhüten habe ich auch sehr starke Mens und diesmal-Do. hatte ich auch ein stechen und zicken bevor es los ging...


Viel Glück das es etwas wird