Was tun bei husten?

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von sarah...85 27.02.11 - 09:52 Uhr

Hallo ihr Lieben..

Frage steht ja bereits oben..

habe seit 3 Tagen sehr starken husten mit pfeifgeräuschen in der lunge....richtig ätzend.
weiß jemand einen rat?

Beitrag von wendy82 27.02.11 - 09:54 Uhr

Ab zum Arzt :-p

Aber Du kannst es mit Lutsch Tabletten versuchen "Ohne Alk", Heiße Milch mit Honig.
Tee mit Zitrone und Zwiebelsaft mit Zucker....

Gute Besserung#klee

Beitrag von diabola1000 27.02.11 - 09:59 Uhr

Abgesehen von Medikamenten, darfst du alles tun, was du Nicht-Schwanger auch dagegen machen würdest. Inhalieren! Honig essen, warm halten und abwarten. Wenn du nicht-schwanger also sagen würdest, du musst nicht zum arzt, weil du deine körper ja kennst und weißt, wie ein Husten abläuft, dann brauchst du jetzt auch nicht gehen, nur weil du schwanger bist. Ein Infekt muss genauso wieder verschwinden.
Hast du aber das Gefühl, dass es dir richtig mies geht und du evtl. Antibiotika benötigst oder sich der Husten zu lange rauszieht, dann geh zum Arzt. Das hättest du dann ja eh getan nehm ich an.

Beitrag von derhimmelmusswarten 27.02.11 - 10:07 Uhr

Habe es auch. Mal wieder. Irgendwie hilft auch gar nichts. Habe schon heißen Tee und Hustensaft probiert. Hat aber nix gebracht :-(