Fragen zur Taufe

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von mylesmama 27.02.11 - 09:53 Uhr

Hallo
ich habe mehrere fragen und zwar wird unser sohn im mai getauft.am mittwoch kommt unser pastor,mit dem werden wir den ablauf etc. besprechen.
Wie ist das mit der taufkerze,kann man sich selber eine anfertigen lassen,oder bekommt man die von der kirche? wer zündet diese an? macht das der pastor,die eltern,oder die taufpaten?

Ist es so,das auch die taufpaten an dem tag der taufe bestimmte dinge erfüllen sollten? ausser natürlich da zu sein...?

freue mich über antworten.
denn die taufpatin von meinem sohn will eine taufkerze anfertigen lassen,nun weiss ich nicht,wird das eher von den eltern gemacht,oder kommt es vielleicht bei der kirche nicht gut an,und nimmt lieber die,die man von der kirche bekommt?

lg
mylesmama

Beitrag von hardcorezicke 27.02.11 - 09:56 Uhr

Hallo

leonie wird auch mai getauft...

eine taufkerze kannst du anfertigen lassen.. bzw die taufpatin... bestimmte dinge müssen nicht erfüllt werden.. du hast ja das gespräch mit dem pastor... da kannst du alle fragen stellen die du willst.. denn dafür ist das gespräch da..

Beitrag von mylesmama 27.02.11 - 10:03 Uhr

was mich aber noch interessiert,ich kenne bisher nur taufkerzen bei einer katholischen taufe...mein sohn wird evangelisch getauft,ist es da auch üblich,das man eine taufkerze hat?

Beitrag von hardcorezicke 27.02.11 - 10:04 Uhr

mein bruder hatte auch eine taufkerze.. und wir werden auch eine nehmen... sind auch beide evg.

Beitrag von mylesmama 27.02.11 - 10:08 Uhr

gut danke

Beitrag von ines7986 27.02.11 - 10:17 Uhr

Eigentlich nicht. Bei uns kann es aber trotzdem gemacht werden.

Beitrag von lilalaus2000 27.02.11 - 10:37 Uhr

Hallo
mein Vater ist Pfarrer (ev) und die Taufkerze fertigt meine Mama. Bei uns ist es üblich, dass die Eltern/Paten eine Taufkerze mitbringen, also von der Kirche gibt es keine. Es ist ja auch immer Geschmackssache.

Ob ihr oder die Paten diese anzünden sagt euch der Pastor.

Die Paten werden sicher gefragt ob sie das Patenamt übernehmen wollen und antworten dann "Ja, mit Gottes Hilfe"

Das Glaubensbekenntnis wird auch noch gesprochen, aber mit der Gemeinde zusammen.


Ja also es ist meist von Pfarrer zu Pfarrer (oder Pastor) unterschiedlich.
Doch im Vorgespräch werden alle noch so kleinen Fragen geklärt werden, keine Bange.


Lilalaus, die auch im Mai tauft und heiratet :-)