Haarkur für Kinder

Archiv des urbia-Forums Kleinkind.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kleinkind

Das Leben mit kleinen Kindern ist wunderschön, nie langweilig aber auch ziemlich anstrengend. Da können Tipps von anderen Müttern oder Vätern viel Erleichterung und Hilfe in den Alltag bringen. Viele Infos rund um Ihr Kleinkind  (z.B. Kinderkrankheiten) findet ihr auch in unserem Magazin.

Beitrag von londonaftermidnight 27.02.11 - 10:03 Uhr

Hallo,wir waren letzte woche mit unserem Sohn beim Friseur,der sagte uns er hätte sehr Trockenes Haar und sie rät uns dazu im Sommer mal komplett die Haare abzuschneiden,so das neues Haar gesünder nachwächst.Aber ich würde es gerne erstmal mit ner Haarkur versuchen.Kennt jemand eine gute für Kinder? Gibt es sowas überhaupt? Lg Michaela

Beitrag von nurmal-ich 27.02.11 - 10:09 Uhr

Hallo,

also ich würde da nix chemisches reinschmieren!

Probier es mit einer selbstgemixten Ei-Öl Packung, das hilft super, muss man aber sehr gründlich auswaschen.

LG

Beitrag von carolinchen263 27.02.11 - 10:28 Uhr

ich hab selbst sehr langes haar und muss mich daher auch immer um trockene laengen/spitzen kuemmern. bei mir wirkt eine olivenoel-ei mischung total gut. man merkt nach ner weile richtig, dass das haar sich "satt isst" ;) gut ausspuelen aber nicht vergessen bzw mit babyshampoo 1x auswaschen.

lg carolin

Beitrag von celi98 27.02.11 - 11:55 Uhr

hallo,

meine tochter hat nach dem waschen immer trockene, klettige haare. ich geb nach dem waschen ein paar spritzer guhl sprühkur darauf. das haar sieht danach wunderbar aus und lässt sich gut kämmen.

lg sonja

Beitrag von sabrina1980 27.02.11 - 12:12 Uhr

#sonne

wir benutzen entweder die günstige Haarkur von Rossmann (ohne auswaschen) ist wirklich top#pro

oder Sprühkur von DM (günstige Marke) extra für Kinder

Manchmal nehme ich auch mal meine gute Haarkur von TIGI (ist sehr reichhaltig an Pflegestoffen)

lg
Sabrina

Beitrag von nana141080 27.02.11 - 12:30 Uhr

Hi,

natürlich kannst du 1-2x in der Woche eine Haarkur oder Spülung benutzen die OHNE SILIKON ist. Auch das Shampoo kannst du benutzen. Es gibts auch als sensitiv.

Rossmann hat ALTERRA Naturhaarkosmetik im Programm. Die sind günstig und echt gut!!!

VG Nana

Beitrag von teddyli 28.02.11 - 14:42 Uhr

Hallo, du kannst beruhigt eine kur machen, die kann auf keinem Fall schaden nur solltest du das nicht öffter als einmal im Monat machen.Für Kinder spziell wird es keine geben . Für die normale Haarwäsche kann ich dir empfehlen eine Pflegespülung zu machen( Lidl nicht mal ein Euro) einmal kurz nach der Haarwäsche durch massieren und dann kannst du es schon wieder ausspühlen . Das kämmen geht dann auch viel leichter ;-)Also bei meiner Tocher war das super.
Liebe Grüße teddyli*