Wehenfrage

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von cedric2006 27.02.11 - 10:07 Uhr

Hallo ihr lieben,
kann es sein, dass sich die richtigen Wehen anders anfühlen als die Senkwehen? #kratz
Bei den Senkwehen hab ich immer sehr deutlich gemerkt, wie der Bauch hart wurde und ein leichter Druck nach unten ging.
Letzte Nacht hatte ich aber ein paar mal das ich Kreuz- und Unterleibsschmerzen, wie bei der Periode (nur etwas stärker) und das hart werden des Bauches habe ich gar nicht sooo wahr genommen#gruebel nur den Druck nach unten hab ich gemerkt #kratz

Also liebe Mehrfachmamis: Wie fühlen sich die richtigen Wehen an? Da ich ja dann recht zügig ins Krankenhaus soll wäre es echt hilfreich zu wissen auf was ich hier eigendlich warte

Liebe Grüsse, C. 36SSW

Beitrag von jwoj 27.02.11 - 10:42 Uhr

Natürlich fühlen sich richtige Wehen anders an als Senkwehen. Aber den Unterschied bemerkst du als Frau auch sehr gut. Richtige Wehen veratmet man automatisch anders als Übungs- oder Senkwehen.
Wenn du dir nicht sicher bist, rufe doch im KH an und frage im Kreissaal nach, ob du vorbei kommen sollst.