Hilfeeee Shit ist das Fruchtwasser???38ssw

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von jenny21313 27.02.11 - 10:28 Uhr

Hallo Bin vorhin auf Toilette Pipi machen und Groß(Durchfall)

Naja war dabei am Sudoku machen,aber immer wieder lief was Raus,also Pause dann bei der kleinste Bewegung kam wieder was raus,naja habe dann schnell ein glaß geholt und mich wieder auf der Toi gesetzt und dann lief wieder was (ins Glas) und ich muss sagen es riecht nicht nach Urin und ist sehr Hell so wie Wasser vielleicht ganz leicht hell Gelblich...und leicht weisse sachen schwimmen drin rumm

Ist das Fruchtwasser?Wenn ja wieso Tropft es nur wenn ich mich bewege

Kann es bei Urin obwohl schon geleert immer wieder mal so ein bissel rauskommen also müsst ihr auch immer wieder hinternander Urin ablassen wenn ihr auf der Toi sitzt?

Hm bin ganz nervös,wie ist das bei einen Blasenriss???

Meine FB ist bei meiner Tochter damals geplatzt in der 37ssw aber da lief das die ganze Zeit?!Wieso dann diesesmal nicht???

Was kann das sein?Mein Verlobter ist richtig nervös und will ins KH

Aber ich muss sagen das ich seid Tagen schon bemerke das mein Slip nass ist und es bei dollen bewegungen läuft hmmmmmmmmmmm

Dazu habe ich seid 1 Woche Durchfall und uss sändig am Tag Groß
Übel war mir auch öfters obwohl ich seid anfang der ss nie übelkeit hatte

Wehen hatte ich auch schon....und am letzten Freitag laut FÄ alles weich Mumu fingerdurchlässig und auf CTG 2 Wehen die ich aber nicht spührte

Sie sagte da schon das es sein kann das es schon kommen wird und ich bei den nächsten starken Wehen ins KH soll

Aber da nix dolles war und nicht sehr schmerzhaft tat ich es nicht

und außer nen richtigen Druck im Darm (gestern)und immer das Gefühl groß zu müssen und ab und zu nen harten Bauch tat sich nix obwohl MUmu tat gestern wieder weh?!

Bitte um ANtwort und sorry das es nicht gut zu lesen ist aber bin echt nervös.

Was soll ich tun,und was ist das????

Kann jetzt was passiert sein mit mein kleines?

Beitrag von widowwadman 27.02.11 - 10:30 Uhr

Es riecht wie Pipi, sieht aus wie Pipi, dann wird es wohl auch Pipi sein.

Beitrag von jenny21313 27.02.11 - 10:32 Uhr

Nein es riecht nicht nach Pipi,riecht nach nix!!!Und Urin ist bei mir eigentlich dunkler!

Beitrag von widowwadman 27.02.11 - 11:02 Uhr

Oh dann hab ich mich verlesen, sorry. Die Farbe des Urins kommt auf die Verduennung an, je mehr du trinkst, desto heller ist er.

Wenn es einfach laueft und du es nicht aufhalten kannst, dann ist es schon moeglich dass es ein Blasensprung ist, ruf mal deine Hebamme an

Beitrag von jwoj 27.02.11 - 11:03 Uhr

Es muss nicht einfach laufen. Bei einem Blasenriss läuft es nicht ständig, sondern es tröpfelt. Auch wenn das Kind tief liegt, läuft es nicht ständig.

Beitrag von 19katharina90 27.02.11 - 10:33 Uhr

^^ eben nicht

sie schrieb das es nicht nach Urin riecht

Beitrag von babyinside06.2011 27.02.11 - 10:35 Uhr

sie schrieb...

und ich muss sagen es riecht nicht nach Urin und ist sehr Hell so wie Wasser

Beitrag von caroline-2011 27.02.11 - 10:33 Uhr

Ich würde sagen fahr mal lieber ins kh um es kontrollieren zu lassen. Lieber einmal zu oft als einmal zu wenig

Beitrag von lacky06 27.02.11 - 10:35 Uhr

Guten MOrgen

Fahr in KH und lass es abklären. Dann bist du beruhigt, wenn nichts ist. Tue es für dich und deinem Kind und natürlich für deinen Lieben Mann.

Viel Glück und ich dürcke dir die Daumen, bin in gedanken bei dir.

Liebe grüße Claudi

Beitrag von oldtimer181083 27.02.11 - 10:35 Uhr

Hallo,

selbst wenn die Fruchtblase gerissen ist,passiert nicht direkt was. Aber zur Sicherheit ab ins Kh und schauen lassen ob es Fruchtwasser ist,denn wenn es ein Riss ist,kann du nicht ewig damit rum laufen ;-)



Lg

Beitrag von francie_und_marc 27.02.11 - 10:35 Uhr

Hallo!

Ich hatte in meiner letzten SS eine Fruchtwasseruntersuchung. Mein FW war leicht gelblich mit kleinen weißen Flocken drin. Ich würde sagen das ist FW. Fahre bitte zur Sicherheit ins Krankenhaus, die testen ob es das ist oder nicht.

Mir war übrigens auch die Fruchtblase geplatzt und es kam immer nur schwallweise.

Liebe Grüße Franca

Beitrag von caramaus 27.02.11 - 10:38 Uhr

Hallo!

Aaaaaalso erstmal tief durchatmen.

Ruf einfach im Kreissaal an oder bei deiner Hebamme und frag nach was du machen sollst. Bei meiner Tochter hatte ich auch nur einen Blasenriss und es lief oder tröpfelte so fröhlich vor sich hin. Ich sollte mich dann weil ich irgendwann (ca. 1-2h nach dem Riss) auch Wehen bekam so langsam auf den WEg machen in den Kreissaal. Im Kreissal machen die so einen PH-Test und dann können sie dir genau sagen, obs Fruchtwasser ist oder nicht.

Ich musste dann damals direkt im Khs. bleiben, weil meine Entzündungswerte zu hoch waren und ich ein Antibiotikum brauchte. 32h nach dem Blasenriss war meine Maus dann da...

Viel Glück und alles Gute dir!!!!

C.

Beitrag von jwoj 27.02.11 - 10:39 Uhr

Wer behauptet denn das Fruchtwasser nur im Schwall rauskommt? Natürlich kann es auch nur bei bestimmten Bewegungen sein, es kommt eben darauf an wie dein Kind liegt.
Ich würde auch mal ins KH fahren. Sollte deine Fruchtblase geplatzt sein, muss überprüft werden wie lange schon und ggf. ja auch eingeleitet werden.

Beitrag von bluemchen85 27.02.11 - 10:45 Uhr

Hey,

ab ins KH! Dort wird dann getestet, ob es FW ist!

Ich haben meinen Blasenriss nicht bemerkt!!!! Ich troepfelte vor mich hin!

Lg, Bluemchen mit Leon (7 Wochen)

Beitrag von jenny21313 27.02.11 - 10:47 Uhr

Danke für die Antworten,aber was ist wenn ich das schon länger habe???

Werden die dann einleiten wenn ich ins KH gehe,fals es Fruchtwasser sein sollte?

Will nicht in KH liegen bleiben!!!

Aber da es nicht die ganze zeit läuft bedeutet es doch das das kind fest im becken ist oder?Letzten Freitag war es noch nicht fest im Becken!

Beitrag von jwoj 27.02.11 - 10:55 Uhr

Wenn du einen Blasenriss hast, können Infektionen enstehen. Deswegen solltest du dir jetzt mal weniger einen Kopf darüber machen, ob du im KH bleiben musst, sondern einfach mal hinfahren und es abklären lassen.

Beitrag von caramaus 27.02.11 - 10:58 Uhr

Wenn es Fruchtwasser ist, dann ist es wichtig, dass du das abklären lässt. Wie gesagt, es kann ganz schnell gehen, dass die Entzündungswerte hochgehen - und das ist dann sowohl für dich als auch für dein Kleines gefährlich!

Meine Maus saß noch nicht fest im Becken trotz tröpfelndem Blasenriss, kommt eben drauf an, wo der Riss ist und wie groß usw..


Eingeleitet wird meine ich nur, wenn es nicht von alleine los geht. Bei mir gings von alleine los.

Drück dir die Daumen!

Wenn du nix machst und abwartest, ist das aber auch keine gute Idee!

C.

Beitrag von klaerchen 27.02.11 - 12:14 Uhr

Die Fruchtblase kann überall reißen. Vllt. ist sie an einer Stelle weiter oben gerissen und so tritt Wasser nur aus, wenn du dich bewegst (schwappt raus). Sobald die Membran beschädigt ist, können Bakterien eindringen und das kann zu Infektionen führen.
Da dein Fruchtwasser aber (noch) nicht grünlich ist, ist dein Zwerg erstmal nicht gestresst. Außerdem bildet sich das Fruchtwasser immer neu, so dass du auch nicht trockenläufst.

Fahr auf jeden Fall in die Klinik, denn dort werden sie, wenn nötig, direkt mit der Gabe von Antibiotikum anfangen. Und lange lassen die Wehen dann eh nicht auf sich warten...

Beitrag von sunnygirl1979 27.02.11 - 13:36 Uhr

Hallo Jenny21313,

Mach Dich bitte nicht verrückt.

Fruchwasserabgang im Schwall deutet meistens darauf hin das dein Kind noch nicht fest im Becken sitzt und daher nicht viel Druck auf die Blase ausgeübt werden kann. Das ist aber nur so wenn die Fruchblase komplett platzt.

Beim Riss kann es logischer weise nur Tröpfeln.Durch das Köpfchen im Becken kann es sein das es nicht im Schwall abgeht.

Die weissen Flocken könnten von der Käseschmiere sein.

Um sicher zu gehen würde ich meinen Vorrednern zustimmen und dich im KH unverbindlich untersuchen lassen.

Und ein vorzeitiger Blasensprung bedeutet nicht zwangsläufig Geburt oder Einleitung. So lange es Dir und deinem Kind gut geht. (Sprich Infektion oder ähnliches)

Alles Gute für Dich....

LG Mandy mit Marvin(9),Milena-Sophie(6),Mia-Marleen inside(34.SSW)

Beitrag von lilijen 27.02.11 - 14:22 Uhr

hallo liebes,
bei meiner 2 ten schwangerschaft hatte die geburt genau so angefangen. bei jeder bewegung kam immer wieder etwas flüssiges raus. ich dachte damals es währe auch urin aber es war tatsächlich fruchtwasser. ca. nach 1-2 stunden setzten dann auch die wehen ein.
ich würde auf jeden fall ins krankenhaus fahren und mich untersuchen lassen.
p.s. bei mir war es auch die 38 ssw
ich wünsche dir alles gute