Kryo-Transfer + 9

Archiv des urbia-Forums Unterstützter Kiwu.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Unterstützter Kiwu

Dein Arzt hat Hindernisse für eine normale Empfängnis festgestellt und du bist in Behandlung in einer Kinderwunschpraxis? Hier kannst du dich mit anderen Frauen über die künstliche Befruchtung etc. austauschen und Unterstützung finden. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen.

Beitrag von sheila84 27.02.11 - 10:50 Uhr

Hallo ihr Lieben,

jetzt ist mein ET schon 9 Tage her und ich hab nichts....fast nichts...nur ab und an Bauchschmerzen.

Bei meiner negativen ICSI hatte ich dolle Brustschmerzen, vermutlich vom Utrogest, da ich ja nicht schwnger war. Aber warum hab ich dann jetzt keine Brutschmerzen...nehm doch jetzt auch Utro!?

Hab eigentlich keine Hoffnung, dass mein Krümel sich eingenistet hat....wann muss ich mit der Periode rechnen? Erst durch Absetzen von Utro?

Lg,

Sheila

Beitrag von kimmy85 27.02.11 - 11:16 Uhr

Ja, die Mens kommt nach dem Absetzen. Mach aber nichts verfrüht, sondern warte wirklich auf den Bluttest und alles weitere.

Beitrag von motmot1410 27.02.11 - 11:26 Uhr

Die Periode kann auch unter der Einnahme von Utro eintreten. Muss aber nicht.

Zu den Brustschmerzen: Der Körper reagiert nicht immer gleich! Ich hatte in meinen natürlichen Zyklen immer starke Brustschmerzen ab ES. Bei meiner positiven ICSI haben sie schon lange vor den SST aufgehört ;-)
Also schön brav den BT abwarten #winke#klee