Zyklus??

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von dorli1980 27.02.11 - 14:48 Uhr

hallo

habe ja voriges monat meine mens 5 Tage zu spät bekommen (vorher 29T,seit dieses Monat 34 T)Also rechne ich für dieses Monat 34 Tage oder?

Mens am 16.02 ,ES am 8 .3 laut berechnung!!

lg Doris;-)

Beitrag von shorty23 27.02.11 - 14:55 Uhr

Hallo,

also ich muss sagen, ich halte von der Rechnerei nicht so viel, das kann natürlich schon stimmen, aber du kannst auch total daneben liegen und gerade wenn dein letzter Zyklus mal etwas länger war, würde ich mich auf keinen Fall auf den Rechner verlassen. Ich würde sagen, wenn du keine Ovus machen willst, dann einfach ab ZT 9 jeden 2. Tag herzeln am besten 2 Wochen lang, dann könnt ihr nichts verpassen.

Alles Gute und viel Erfolg

Beitrag von dorli1980 27.02.11 - 15:12 Uhr

hallöchen

werde sicher wieder Ovalationstest machen nur von welchen tag an ,29 t oder 34 tage ?

D
as nächste ist mein Mann arbeitet sehr oft bis 2 uhr inder früh ,da hat er oft keine lust mehr (logisch nach 12 stunden ). Wenn gut geht haben wir 2
mal in der Woche #sex ,zumindestens momentan!!

Aber ich gebe die hoffnung nicht auf !!

lg doris

Beitrag von shorty23 27.02.11 - 15:16 Uhr

Hallo,

also ich würde vom kürzesten Zyklus ausgehen, so verpasst du nichts, also von 29 Tagen! Ja, herzlen kann manchmal doch in Stress ausarten und das soll es ja auch nicht, ne?

LG und alles Gute