Wie neuer Freundin sagen das es nervt

Archiv des urbia-Forums Partnerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Partnerschaft

Eine dauerhafte Partnerschaft ist eine der größten Herausforderungen unserer Zeit. Lust und Frust liegen da oft nah beieinander. Hier könnt ihr offen ausdrücken, was euch innerlich bewegt.

Beitrag von m 29,8 27.02.11 - 14:54 Uhr

Hab seit 6 Mon. eine neue Freundin und eigentlich verstehen wir uns auch super. Nur sie hat eine Angewohnheit die mich sehr nervt. Wenn sie was von mir möchte dann evrstellt sie auf eine kleinkind mädchenhafte Art ihre Stimme. Sonst hab ich keine weitren Probleme aber das nervt mich sehr. Wie kann ich ihr das sagen ohne das sie direkt beleidigt ist.
Ich komm mir dann wie der Papa von ihr vor und das will ich nicht.

Beitrag von gh1954 27.02.11 - 15:07 Uhr

Da ist die direkte Ansprache das Beste. Frage sie, warum sie einen auf Kleinmädchen macht, ob ihr das übehaupt auffällt und sage ihr, dass es dich nervt.
Wenn sie dann beleidigt ist, ist das erst mal nicht dein Problem.

Man kann in einer Partnerschaf nicht alle Sachen umschiffen, nur wei einer beleidigt sein könnte.

Beitrag von flamingoduck 27.02.11 - 15:15 Uhr

...sage es ihr, das ist der beste Weg.

Ich bin zwar kein Mann, aber hatte damals eine gute Freundin, die auch immer - wenn sie was wollte - so kleinmädchenhaft bei allen herumsäuselte und auch einige Wörter wie ein Kleinkind aussprach (z.B. ich würde am Wochenende gerne Skifahren - "Duuu, mötte sogeeern Sifaaaahn geeehn").

ich habe sie einfach gefragt, warum sie denn so herumsäuselt?

Da hat sie mich groß angeschaut und wusste keine Antwort.
Und dann habe ich ihr erklärt, dass sie das doch gar ned machen muss, und sich einige aus unserer Clique darüber schon lustig machen würden.

Ab da hat sie es gelassen ;-)

Beitrag von manavgat 27.02.11 - 15:40 Uhr

Sags ihr. So wie Du es geschrieben hast. Und gut ist.

Gruß

Manavgat

Beitrag von asimbonanga 27.02.11 - 16:20 Uhr

Grässlich.Unbedingt ansprechen, vielleicht macht sie es ja unbewusst.Hoffe ich jedenfalls für dich, ansonsten hättest du ein Frauchen.

Beitrag von thyme 27.02.11 - 17:00 Uhr

"Bitte sprich in normalem Ton mit mir, ich mag es nicht, wenn du dich wie ein Kleinkind verhältst." Oder so

sagt thyme, die dieses Verhalten nicht ausstehen kann

Beitrag von ciocia 28.02.11 - 10:18 Uhr

Hi

dieses kindliche Verhalten soll in dir Beschützerinstinkte wecken und besondere Gefühle- ach, ist die nicht süß? Irgendwo hab ich das gelesen, hat was mit dem Verhalten aus den Kindertagen zu tun.

Ist aber extrem nervig, ich weiß. Wenn du es ihr sagst, dass du diese Stimme ganz und gar nicht sexy findest, wird es ihr vielleicht peinlich sein und sie lässt es.

Gruß