Stuhlgang bei Flaschenbaby (sorry bisl eklig)

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von maus010 27.02.11 - 15:17 Uhr

Hallo Ihr Lieben,

meine Frage steht schon fast in der Überschrift. Unser Schatz ist nun 11 Wochen alt, bekommt Flaschennahrung PRE und ist normal, soweit alles super. Am Di waren wir bei 1. Impfen und nu hat sich ein blöder Schnupfen eingestellt, soweit auch kein Problem. Der Kleine steckts ganz gut weg. Versuche viel frische Luft, Luft feucht halten und Babixtröpfchen auf die Kleider und hin und wieder Kochsalzwasser in die Nase...
Nu hat er bisher immer gelblichen Stuhl geht mit ganz kleinen Körnchen drin. Seit gestern abend hat er immer noch gelblichen Stuhl, bisl grün war eben eine Ecke von der Windel und richtig große Körner drin (Weißlich bis gelb), wie die anderen auch waren nur viel größer und Zäh. Wenn ich die Windel zusammen mache und wieder auf, zieht es richtige Fäden... .Essen gibts nix, was neu wäre usw. woran kann es liegen? Kennt das jemand von euch??

DANKE
LG
maus010 + Julian (11. Wochen)

Beitrag von ck78 27.02.11 - 15:50 Uhr

hmm weiss nicht, könnte das vielleicht ne reaktion aufs impfen sein??? elias shitert immer sooo komisch wenn zähnchen einschiessen...also sagt der kia....er hat dann so gift grünen stuhl und sehr dünn.... einfach nochmal den kia fragen