Möchte mich verabschieden....

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von dense86 27.02.11 - 16:14 Uhr

Musste heute ins Krankenhaus in die Ambulance.

Hatte bisher keine großen Probleme bis auf das zwicken und ziehen.
Heute morgen nach dem Frühstück auf der Toi. dann der Schock, alles voller frisches Blut.

Ich musste meinen noch so frischen Bauchzwerg (6 SSW)heute gehen lassen. Hätte am kommenden Donnerstag meine 1. Untersuchung und nun ist alles vorbei.


Hoffe wor sehen uns hier bald wieder. Ich wünsche euch allen alles erdenklich Gute für eure SS.

Liebste Grüße, Denise.



Beitrag von kelasa1 27.02.11 - 16:15 Uhr

Fühl dich #liebdrueck!!

Eine #kerze für dein #stern

#schmoll

alles#klee

Beitrag von gsd77 27.02.11 - 16:16 Uhr

Hallo,
das tut mir sehr,sehr leid für Dich!!!!!
Ich wünsche Dir ganz viel Kraft und das Du ganz schnell wieder bei uns bist!!!

Alles Liebe!

Beitrag von muko 27.02.11 - 16:18 Uhr

Es tut mir wirklich leid.

Eine Kerze für dein #stern.

Bleibe stark und rede viel mit deinem Freund Bzw. Mann, das hilft.

LG muko

Beitrag von tina051987 27.02.11 - 16:19 Uhr

Fühl dich erstma gedrückt!!!

Das tut mir ganz sehr leid aber mutter natur wird das schon richtig entschieden haben. Da war dein Empryo wohl sehr krank un da musste er gehen. Die welt ist so schon gemein genug un wenn es hätte sich noch mit schwerster behinderung ärgern müssten.... Deinem Sternchen geht es jetzt gut und es guckt jeden Tag auf dich runter!!!

Wünsche dir trotzdem ALLES GUTE!!!!#klee

LG Tina

Beitrag von dense86 27.02.11 - 16:21 Uhr

Ich weiß das sag ich mir auch immer wieder. Für alles gibt es einen Grund.

Danke für die tröstenden Worte.

Beitrag von das_arning 27.02.11 - 16:25 Uhr

Es tut mir leid !!!!!


Ich weiß wirklich wie du dich gerade fühlst ich hatte auch eine fg in der 6 ssw!
es dauert jetzt ein wenig bis du darüber hinweg bist aber man weiß nie wofür es gut war!!!so seh ich es mitlerweile!!!
ich wünsch dir ganz viel kraft!!!!!

Und du bist bestimmt ganz schnell wieder hier!!!
(bin auch schneller wieder hier gewesen als erwartet)



ganz viel glück wünsch ich dir


Beitrag von dense86 27.02.11 - 20:08 Uhr

Danke dir, wie lange hat es danach bei dir gedauert?

Beitrag von solbine 27.02.11 - 16:25 Uhr

Hallo Denise,

es tut mir so leid, soetwas zu lesen, macht mich immer sehr traurig.
Ich wünsche dir alles Gute und gib dir Zeit zum trauern, aber verlier nie den Mut. Ich freu mich auf den Tag, wenn du wieder voller Freude hier postest.

Dein #stern passt jetzt im Himmel auf dich auf.

#kerze

Beitrag von baerlipinguin 27.02.11 - 16:27 Uhr

Hallo,
Sei erst mal ganz#liebdrueck.
Ich kann dich sehr gut verstehen.
Ich muste meinen Bauchzwerg auch im Dezember gehen lassen:-(
9.SSW
Es ist das schlimmste was eine Frau erleben kann.
Ich wünsche dir alles Liebe.
Und das du bald wieder Schwanger bist.
Ich bin gerade am hibbeln.
Hoffentlich klappt es bald
Und wir bekommen ein gesundes Baby.
Ganz liebe Grüße
Und #kerze#kerze für unsere #sternchen

Beitrag von dense86 27.02.11 - 20:00 Uhr

Ihr seit alle so lieb, muss bei jedem Beitrag immer mehr weinen.

Eure Worte bedeuten mir sehr viel.