An Mamis mit 2 oder mehr Kindern

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von sweetwpt 27.02.11 - 17:04 Uhr

Hallo,

ich habe da mal eine frage, ich weiß das ich schon ein Kind habe, aber wir wünschen uns ein 2tes.

Bin heute den 2ten tag überfällig (bei Regelmäßigem Zyklus von 28 Tagen)
bin auch etwas erkältet.

Meine frage wäre gibt es das das man bei der 2ten Schewangerschaft es nicht merkt das man Schwanger ist? Also kein Brust spannen, kein ziehen im unterleib usw.?

LG Kerstin

Beitrag von gsd77 27.02.11 - 17:15 Uhr

Huhu,
also bei mir kamen die Symptome immer erst ca in der 7.SSW, davor hatte ich lediglich dieses ziehen als ob die Mens kommt!

Alles Gute!

Beitrag von muko 27.02.11 - 17:16 Uhr

Hallo,

also ich hatte schon leichtes Brustziehen.

Aber jede SS ist anders und keine gleich, würde morgen früh einfach mal einen SS-Test machen, dann weist du genau bescheid.

LG muko

Beitrag von susannea 27.02.11 - 17:36 Uhr

Nö, nicht unbedingt, ich habs nur durch Zufall gemerkt.

Beitrag von meteora3001 27.02.11 - 17:37 Uhr

Ich hatte absolut keine anzeichen, im gegensatz zu der ersten ss. Das war ne riesen überraschung als es dann auch noch zwillinge waren :-)

Beitrag von agrippinia 27.02.11 - 18:07 Uhr

huhu

das ist meine 3. ss und bei den ersten 2 hatte ich das volle programm und jetzt garnichts....keine übelkeit kein bauchweh kein brustspannen und ich komme jetzt in die 13 woche....also kann gut sein...mach doch morgen früh mal einen test...:-)

lg die sonnie

Beitrag von katja_maximilian 27.02.11 - 21:41 Uhr

bei mir ist es ähnlich..
ich bin jetzt in der 8. Woche (3. Schwangerschaft -ungeplant, aber mittlerweile glücklich-)

bei den beiden Jungs hatte ich noch bevor ich wusste, dass ich schwanger bin, etliche Anzeichen und konnte zB absolut keinen Kaffee mehr riechen/trinken.. sowohl fertig, als auch das Pulver.. *örks*
mir war übelst ohne Ende.. etc.

diesmal hab ich quasi nix.. mir gehts total gut -bis jetzt zumindest-
das einzige ist, dass meine Brüste etwas spannen und auch schon wieder größer geworden sind *heul*
und mein Bauch hat sich auch jetzt schon verändert.. total irre..

Beitrag von krissy2000 28.02.11 - 09:19 Uhr

Also bei der 2. SS habe ich es noch frueher gemerkt. Schon 4 Tage vor NMT hatte ich Uebelkeit.

Lg Krissy