FA hat Köpfchen ertastet

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von carrera 27.02.11 - 17:14 Uhr

Huhu,

ich hab nochmal ne Frage.

Und zwar hat der FA letztens bei der vaginalen Untersuchung vermerkt:

Cervix ohne Befund, CK geschlossen und Kopf beweglich ist.

Was heißt das denn nun genau?#hicks

Dass der Kopf schon tief unten ist?

Beim CTG war nichts Auffälliges.

Sorry, hatte vergessen den Arzt zu fragen und mein nächster Termin ist noch etwas hin.

LG Carrera 37.SSW#winke

Beitrag von sweetdreams85 27.02.11 - 17:17 Uhr

Das der kopf noch nicht fest im becken ist, sondern das man ihn verschieben kann.

is aber nicht schlimm.

lg sweet

Beitrag von oldtimer181083 27.02.11 - 17:17 Uhr

Hallo,

bin ja nur Laie aber normalerweise Cervix ohne Befund heisst Gebärmutterhals noch vollständig.
Und Kopf beweglich,heisst das er ihn noch abschieben kann und somit nicht fest im becken sitzt was aber noch nicht sein muss ;-)


Lg

Beitrag von carrera 27.02.11 - 17:20 Uhr

Aha. Dachte schon...;-)

Danke für die Antworten!

Beitrag von lotosblume 27.02.11 - 18:53 Uhr

Der Kopf ist noch nicht fest im Becken - wichtig für dich wenn du einen Blasensprung hast, dann musst du nämlich liegend (also mit Krankenwagen) transportiert werden, da es zu einem Vorfall der Nabelschnur kommen kann.