immu-baby.de Dr.Reichel Fentz ist weit weg, gibt es sowas auch in NRW?

Archiv des urbia-Forums Frühes Ende.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Frühes Ende

Manche Schwangerschaft geht leider vorzeitig zu Ende. Es kann helfen, sich hier mit anderen über das Erlebte auszutauschen; aber auch Fragen zu medizinischen Themen sind willkommen. Hilfreich können auch diese urbia-Artikel sein: Fehlgeburt und Sternenkinder.

Beitrag von nonn 27.02.11 - 18:43 Uhr

Hallo,

kennt ihr weitere Stellen wie die von Dr Reichel-Fentz (www.immu-baby.de)
am Besten in NRW, wo einfach mal alles untersucht wird und man alles aus einer Hand hat, und auch das Partnerimmu Problem gecheckt wird?

LG


Beitrag von jada1983 28.02.11 - 09:50 Uhr

Hallöchen,

Frau Dr. Reichel-Fentz macht alles über den Postweg. Also kannst du auch bei Ihr die Untersuchungen machen lassen. Viel Glück.
Achso, einfach mal anrufen und fragen. Bei mir ging es auch. ;-)

Grüssle
Jada

Beitrag von fraeulein-pueh 28.02.11 - 11:59 Uhr

Wenn man nicht gerade eine Immu braucht, geht bei RF alles per Telefon und Postweg. Ansonsten muss man ein bis zwei mal hin, und das im Abstand von 4 - 6 Wochen. Also eigentlich - wie ich finde -akzeptabel. Davon abgesehen, RF ist einfach am besten auf diesem Gebiet.

Die Uni Klinik in Kiel müsste auch noch recht gut sein auf diesem Gebiet, wobei nicht so genau wie RF - jedenfalls, soweit ich das im Netz gelesen habe.

Beitrag von nonn 28.02.11 - 15:39 Uhr

danke euch beiden #pro

Ich habe nochmal genau geschaut, es wären ca 350 km, und vielleicht müsste man ja gar nicht hin, es geht also noch....... und was tut man nicht alles....

Ich habe vorhin bei immu baby angerufen, erstmal war stundenlang besetzt... und die Wartezeiten von 12-16 Wochen nachdem man alles hin geschickt hat sind auch nicht ohne... puuuhh...

aber dann weiss man wenigstens alles GANZ genau.

Man soll aber erst Vorbefunde hin schicken, dann schicken die nach Durchsicht die Blutröhrchen raus...

LG