Unentschlossen: Hund einschläfern lassen? (Nachtrag!)

Archiv des urbia-Forums Mein Tier & ich.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Mein Tier & ich

Welches Haustier passt zu unserer Familie? Wie oft muss ein Hund geimpft werden? Woher bekommen wir Rennmäuse? Tierliebhaber finden in diesem Forum Antworten auf alle Fragen rund um die Tierhaltung. Achtung: Über unser Forum dürfen keine Tiere weitergegeben werden.

Beitrag von die-brunsis 27.02.11 - 19:02 Uhr

Hallo,

Cora hat uns heute Nachmittag die Entscheidung abgenommen.

Sie ist nach dem Gassi gehen umgefallen, hat noch 2 mal geröchelt und ist das gestorben. Ich denke mal, das ihr Herz einfach stehen geblieben ist. Es ging sehr schnell und sie schien keine großen Schmerzen gehabt zu haben.

Auch wenn es irgendwie blöd klingt, bin ich froh, dass es so gekommen ist, denn zum Einen mussten wir die Entscheidung nicht treffen und zum Anderen war sie bei uns und zu Hause und musste nicht nochmal Angst haben vor dem Tierarztbesuch...

Ich danke euch für die lieben Antworten und eure Erfahrungsberichte.

Liebe Grüße,
Saskia

Beitrag von caidori 27.02.11 - 19:14 Uhr

Hey,

#liebdrueck das tut mir leid für euch, aber so ging es schnell und sie war bei euch.

Ich fühle mit euch.

LG Caidori

Beitrag von petra24 27.02.11 - 20:03 Uhr

Ich drücke dich mal ganz fest #liebdrueck

Beitrag von rala70 27.02.11 - 20:25 Uhr

#liebdrueck Mein Kater hat mir damals auch den Weg abgenommen. Ich hatte für 17.00 Uhr den Termin ihn erlösen zu lassen und er ist um 14.00 Uhr selber über die Regenbogenbrücke gegangen. Erst war ich geschockt. Heute bin ich dankbar, dass er nicht auf dem kalten Tisch beim TA gehen mußte und nicht nochmal in die Praxis gehen mußte, wo er immer soviel Angst hatte.

Eine #kerze für Deine Cora

Beitrag von mama-von3 27.02.11 - 20:36 Uhr

oh das tut mir leid:(
HAbe nicht gelesenwas war....werde mich mal auf die Suche machen.

#liebdrueck#kerze

Beitrag von cloud07 27.02.11 - 20:48 Uhr

Ohje das tut mir Leid für euch aber für euren Hund wars warscheinlich besser.

Beitrag von schneckchen71 27.02.11 - 22:19 Uhr

Oh Gott, wie schnell sowas manchmal geht, ich #liebdrueck dich ganz fest und eine Kerze für deine Cora #kerze

Ich habe deinen anderen Beitrag gelesen und gehoft, das man ihr noch helfen kann

LG

Beitrag von redrose123 28.02.11 - 09:54 Uhr

#kerze Tut mir wirklich leid mensch

Beitrag von maddytaddy 01.03.11 - 22:17 Uhr

Hi,

Oh je =(.. Das einzig Positive daran ist ja wirklich, dass sie nicht viel leiden musste.

Mein Beileid und ich wünsche euch viel Kraft! #herzlich

LG