Was macht ihr so während des Stillens....?

Archiv des urbia-Forums Stillen & Ernährung.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Stillen & Ernährung

Muttermilch oder Flasche? Was schmeckt kleinen Kindern aufs Brot? Hier könnt ihr Fragen zur Säuglings- und Kleinkindernährung, aber auch zu eurer eigenen Ernährung während der Stillzeit stellen. Unsere Stillberaterin Christina Law-Mclean beantwortet eure Fragen täglich in unserem Expertenforum.

Beitrag von marika333 27.02.11 - 19:15 Uhr

...lesen,TV gucken,telefonieren...?!
Ich stille meistens "nur",weil ich gemerkt habe dass ich sonst sehr abgelenkt bin...TV gucken geht-telefonieren eher nicht...

Dadurch hatte ich dann oft ne falsche Anlegetechnik und schwupps Wunde BWs:-[

Jetzt beobachte ich sie eher ausgiebig beim füttern#schein

Ich denke wenn man mehrere Kinder hat ändert sich das auch schlagartig:-D

lg von der mit den tausend Fragen#winke

Beitrag von nineeleven 27.02.11 - 19:40 Uhr

Hab dabei auch schon telefoniert. Hab n Bluetooth Headset und da ist dann nichts im Wege. Oft ist aber das TV an und ich gucke nebenbei, wobei ich doch mehr meinen Schatz anschaue. Nachts im Bett - schlafen. Gibt aber auch mal Situationen wo ich nichts mache, dann streichel ich meinen Sohn erzähle ihm was oder gucke ihn einfach nur an.

LG

Beitrag von thalia.81 27.02.11 - 19:45 Uhr

Nichts, da Paul seit jeher nur 5 Minuten stillt. Mit seiner obenliegenden Hand spielt er mit meinem Finger, oder steckt ihn mir in den Mund oder die Nase #kratz Sonst streichel ich ihn oder schaue ich einfach nur an und denke mir jedes Mal, wie süß er doch ist und wie froh ich bin, ihn zu haben #verliebt


Mittlerweile lässt er sich allerdings von allem ablenken, anstrengend.

Beitrag von dragonmam 27.02.11 - 19:48 Uhr

ich habe meinen kleinen auch beim trinken zugeschaut!

und ihn über seinen kopf gestreichelt und ihn gesagt das er schön trinken kann!

Beitrag von blobundbohne 27.02.11 - 19:57 Uhr

Hab meistens nebenher selbst gegessen und getrunken, was gelesen und gelernt - die Stillzeit war die ersten 5 Monate meine "Pause". ;-)

Beitrag von gundi2000 27.02.11 - 20:48 Uhr

hmm.. fersehen, kuchen backen, kochen, mit den kindern spielen, vor lesen, selbst lesen gg

alles was geht :-)

lg
Gudrun

Beitrag von metterlein 27.02.11 - 21:29 Uhr

telefonieren, TV schauen, im internet, bei urbia lesen (schreiben geht nur wenn sie links trinkt :-p) lesen oder nachdenken.

die große schwester bespaßen mit buch anschauen, puzzeln, malen usw.

nachts oft (im sitzen) einschlafen #gaehn

oder einfach die kleine anschauen, streicheln usw #verliebt

LG

Beitrag von woelkchen1 27.02.11 - 21:40 Uhr

Wenn die Große im Kiga ist- mit Vorliebe LESEN!

Ansonsten Kind bestaunen, spielen, mit Kind Buch anschauen, essen, trinken, und gestern saß ich stillend auf dem Klo!#schein

Beitrag von luluhaben 01.03.11 - 07:26 Uhr

hmmmm. ich ruh mich meist aus, denn pro Seite werden bei meinem schnellstiller lediglich 3-5min gebraucht, dann isser fertig:) leider...:-p