Schwanger trotz der periode

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von mandai09 27.02.11 - 19:53 Uhr

hallöchen...

gibt es hier frauen die ss sind/waren trotz der periode?

wieso ich frage?

schaut mal selbst:

http://www.urbia.de/services/zykluskalender/sheet/851423/565459

(hab schon ein neues blatt angefangen, aber hier sieht man den tempiverlauf besser)

Beitrag von uta27 27.02.11 - 19:57 Uhr

Hi!
Ich habe 15 Jahre NFP gemacht! Zum verhüten und zum schwanger werden.
Solche Temperaturverläufe hatte ich 1-3 mal im Jahr!
Ich war nicht ss!
Wenn Du Dir unsicher bist, dann teste! Kannste ja jetzt auch zu jeder Tageszeit!
Ich denke mal, wegen der Blutung, eher nicht!
LG, Uta

Beitrag von mandai09 27.02.11 - 20:01 Uhr

und wann geht die temperatur da wieder runter? hast du noch eine kurve die vielleicht so ähnlich aussah???

Beitrag von uta27 27.02.11 - 20:04 Uhr

Ne, leider nicht! Meist so am 6-8 ZT!
LG, Uta

Beitrag von imchen1504 27.02.11 - 19:57 Uhr

Also ich weiss das die weiblichen Spermien Ware Überlebens Künstler sin und somit die Frau auch während der Periode ss werden kann .die Wahrscheinlichkeit liegt bei 20%. Schon mal getestet?

Beitrag von mandai09 27.02.11 - 19:59 Uhr

nein, habe ich nicht , weil habe keinen hier zu hause...

sollte ich morgen mal einen machen?

naja, wenn die temperatur morgen auch noch so weit oben ist, dann komme ich schon langsam ins schwitzen

Beitrag von ladyphoenix 27.02.11 - 20:01 Uhr

Huhu
sorry aber für mich sieht das eindeutig nach nicht schwanger aus. Du hattest zwei radikale Tempiabstiege drin...sogar unter CL
Wenn du dir aber unsicher bist, dann mach n Test und dann weißt du es genau.

Liebe Grüße und viel #klee
LadyPhoenix

Beitrag von jeyelle 27.02.11 - 20:05 Uhr

Bei mir sah es im ersten Übungszyklus ähnlich aus. Die Temp blieb konstant oben, allerdings war ich nicht schwanger.
Seit dem hab ich Messerei weggelassen und hab mir irgendwann Ovulationstests gekauft. Die haben mir dann auch gezeigt dass mein Eisprung doch 2 Tage früher erfolgte als durch Temp-messung gedacht.

Kauf dir einen Schwangerschaftstest wenn du dir trotzdem noch unsicher bist.

LG

Beitrag von collin1 27.02.11 - 20:35 Uhr

schau mal bei mir
http://www.urbia.de/services/zykluskalender/sheet/931208/563781

hab dann ab der blutung weiter geführt
http://www.urbia.de/services/zykluskalender/sheet/931208/570747