Ist ein Wasserbett schädlich in der SW?

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von 11-butterfly 27.02.11 - 20:02 Uhr

Hallo
Hat von Euch schon jemand gehört ob ein Wasserbett schädlich sein könnte während der SW. Es wird ja mit Strom beheizt. Und schaltet sich bestimmt mehrmals in der Nacht ein. Es könnte ja sein wegen des Elektrosmogs.
Oder schläft selbst jemand im Wasserbett?
ich habe ja schon überlegt, ob ich mich nicht besser in ein anderes Bett legen sollte.
Schönen Abend noch VG
Isane

Beitrag von meli1987 27.02.11 - 20:05 Uhr

hmmm also so kann ich dir nichts drüber sagen



ABER



ich wüsste nicht wie ich wieder hoch kommen sollte #rofl#rofl#rofl;-)



Ganz liebe grüße Meli mit Malik 2,5 und#babygirl 34ssw

Beitrag von corinna.2010.w 27.02.11 - 20:06 Uhr

höe?

hab ich noch nie gehört.

ICh schlafe aber auch neben mein handy, neben ner steckdose und mein Wlan ist auch den ganzen tag an ;)

un luft holen tu ich draußen auf der straße auch wenn ein auto an mir vorbei fährt :D

sehs bisschen locker.


lg
corinna
mit #ei Etienne unterm #herzlich fast 22ssw #baby

Beitrag von naladuplo 27.02.11 - 20:07 Uhr

Oh Gott hoffentlich nicht ich liebe mein Wasserbett kann anders garnicht schlafen.

Ich schlaf in meinem Wasserbett immer auf dem Bauch und finde es super!

Kann mir nicht vorstellen das es schädlich ist. Was habt ihr denn für eins? ein Älteres oder neu? Wir haben eine Carbon Hoffe das ist richtig Heizung die super wenig Strom braucht. Unseres ist 2 Jahre alt.

LG Diana 10+6 ssw

Beitrag von 11-butterfly 27.02.11 - 20:22 Uhr

Hi,
unser Wa-bett ist mittlerweile schon 10 Jahre alt.
Hatte anfangs auch Probleme mit der Heizung, wurde aber auf Garantie ausgetauscht. Mir fällt momentan auch der Hersteller nicht ein, irgendwas mit Stern.
Lg Isane

Beitrag von bettina79 27.02.11 - 20:08 Uhr

hallo,

das glaub ich echt nicht.

Ich schlaf auch schon meine ganze ss über im Wasserbett und mir gehts gut.

Ab und zu hab ich probleme raus zu kommen, aber mit schwung geht das immer.

lg Bettina 32.ssw

Beitrag von ina175 27.02.11 - 20:25 Uhr

Ich hab beide Schwangerschaften im Wasserbett geschlafen und beide Kinder sind gesund auf die Welt gekommen.

Wasserbett ist toll, ich hatte nie Hüftschmerzen und konnte lange auf dem Bauch schlafen. Das Aufstehen wird irgendwann doch etwas lustig :-D Mein Mann wollte mir einen Kran hinstellen :-p

LG, Ina

Beitrag von bikerin84 27.02.11 - 20:27 Uhr

Hi,

also ich würd mein Wasserbett nie hergeben! Ich bin froh das ich eins hab. Es ist einfach wunderbar ohne Kreuzschmerzen aufzuwachen (gerade in der SS). Und meiner Maus hat es denk ich auch nicht geschadet. Ich hab noch 1 1/2 Wochen bis ET und meiner Maus geht es laut FA super gut.

LG Bikerin

Beitrag von zwei-erdmaennchen 27.02.11 - 20:29 Uhr

Hi,

nichts geht über ein Wasserbett in der SS. Jeder jammert, dass er nicht weiß wie er sich hinlegen soll und ich in der SS ins Bett gelegt, Bauch hochgehoben, Wasser läuft drunter, Bauch abgelegt, bequem :-p

Elektrosmog ist nahezu überall. Dem kann man gar nicht entgehen...

Liebe Grüße
Ina #winke

Beitrag von fameone87 27.02.11 - 20:30 Uhr

wir haben auch ein wasserbett und unsere kleine kriegt nach dem babybett auch ein wasserbett. ich war zufällig letztens in nem wasserbettengeschäft, die machen sogar werbung mit schwangeren frauen... weils so bequem ist....