Spermatest für zu Hause?

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von diebiene 27.02.11 - 20:41 Uhr

Hallo,
vieleicht kann mir hier jemand helfen da wir nun schon seid 18 Monaten versuchen das 2. Mal schwanger zu werden und es bis jetzt nicht geklappt hat, wollten wir einen Spermatest für zu Hause kaufen. Termin beim Urologen ist erst Ende April. Habt Ihr Erfahrungen? Es gibt ja auch schon Tests die Anzahl und Beweglichkeit messen. Nehmen eure Männer auch irgendwelche Nahrungsergänzungsmittel? Bin für jeden Rat/ Hinweis dankbar.

Liebe Grüße
diebiene

Beitrag von laulau 27.02.11 - 20:49 Uhr

Die Tests für zu Hause lasst mal bleiben.....die sind doch Mist.

Was die Verbesserung angeht:

Mein Mann verzichtet auf Sitzhizung, Saune und lange ausgiebige Vollbäder.
Gesunde, ausgewogene Ernährung
Sport
Er nimmt seit ein paar Wochen Maca-Kapseln.

Das 2. SG ist sit dieser ganzen Maßnahmen besser geworden (VK) zwar lange noch nicht gut, aber besser...

Achja...Maca scheint irgendeine ähnliche Wirkung wie Viagra zu haben #rofl#rofl#rofl#rofl mein Mann könnte mittlerweile täglich ;-)

Beitrag von diebiene 27.02.11 - 21:03 Uhr

Maca-Kapseln? Gibt es die in der Apotheke? Was haben die Kapseln noch für eine Wirkung?

Beitrag von laulau 27.02.11 - 21:07 Uhr

wir hatten die online in ner Apotheke bestellt...200 Kapseln für 13 EUR in etwa...

musst mal googeln...

die sind wohl für alles mögliche gut....u.a. eben für die #schwimmer

Sie sind pflanzlich und ja auch nicht soooo teuer....ein Versuch ists wert.

Ich hoffe mal, das 3. SG wiurd nochmal besser #zitter
Oder ich werde viellleicht doch noch ohne ICSI schwanger...

Beitrag von diebiene 27.02.11 - 21:12 Uhr

#blume Vielen Dank!
Werde ich auf jeden Fall testen!

Euch weiterhin viel #klee

Beitrag von majleen 27.02.11 - 21:07 Uhr

Spermatest für zu Hause ist absoluter Käse. Ihr habt doch eh einen Termin beim Urologen. Ja, das ist noch ewig hin (versteh nicht warum so einne lange Wartezeit), aber nur der Urologe kann wirklich eine Aussage über die Spermien machen.

Da wird das untersucht:

Menge pro/ml
Gesamtmenge
pH Wert
Beweglichkeit im 4 Kategorien
Morphologie (Fehlformen)
Vitalität
Bakterien

Beitrag von diebiene 27.02.11 - 21:14 Uhr

Selbst dieser Termin war ein Glückstermin. Ich sollte erst einen Ende Juni bekommen. Diese langen Wartenzeiten sind echt nervig. Vorallem wenn mann schon so lange versucht schwanger zu werden.

Liebe Grüße