Neueinsteiger: bitte Hilfe bei meinem Zyklusblatt

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von annikats 27.02.11 - 21:07 Uhr

Bitte schaut euch einmal mein urbia-Zyklusblatt an: http://www.urbia.de/services/zykluskalender/sheet/573420/573154

Ich habe gerade ganu neu meine Werte eingetragen. Wir haben von der Frauenärztin den Rat bekommen, für ein Mädchen bis zu 2 Tage vor dem Eispung "Bienchen zu setzen" :-). Wir haben schon zwei Jungs, aber noch einer wäre auch schön, nur mein Mann hätte schon auch gern mal ein Mädel.

So, jetzt kenne ich mich damit gar nicht aus und kann aus der Temperatur meinen ES gar nicht so richtig finden. Die Ovus, der Zervixschleim und der Mittelschmerz deuten eigetlich alle in eine ähnliche Richtung, oder? Ach Mensch, richtig kann ichs nicht deuten :-((
Bitte um Hilfe :-)

Beitrag von sun11ny 27.02.11 - 21:14 Uhr

Hallo,

ja, die Ovus und der ZS deuten auf einen ES am 17. oder 18. Zyklustag hin.

Nur warum hast du mit dem Tempi-messen aufgehört, bzw. sie nicht mehr eingetragen? #kratz

Die Tempi steigt meist erst ein bis zwei Tage nach dem ES.

#winke

Beitrag von laulau 27.02.11 - 21:15 Uhr

also wenn ich OVUs benutzt habe, dann war der ES immer am 2. positiven Tag.

Was die Tempi angeht, sie muss nicht sofort steigen....nach ES innerhalb von 3 Tage...

Pass auf...morgen geht sie hoch !!!!


Bienchen sitzen perfekt ;-)

Beitrag von laulau 27.02.11 - 21:17 Uhr

uppppsss....ich seh gerade...du hast ja gar nicht weitergemessen....

Warum hast du denn nicht weitergemessen? Die Tempi ist jetzut bestimmt schon oben....

Beitrag von annikats 27.02.11 - 21:18 Uhr

Naja heut is ja erst der 19. Tag, der beginnt bei mir abends, da ich bei Zyklutest dann den Anfangsbutten drücke, wenn die Periode deutlich da is und letztes Mal hab ich erst abends dran gedacht, darum... Messen werde ich also erst morgen früh um 6 Uhr. Na hoffentlich geht die Tempi morgen hoch :-)

Beitrag von laulau 27.02.11 - 21:21 Uhr

ähhhmmmm....versteh ich jetzt nicht ganz....

naja...aber die letzten beiden Tage hast du nicht gemessen....
Ich denke sie ist morgen oben !!!!

Beitrag von mariel83 27.02.11 - 21:16 Uhr

Hi!
Bin selbst auch noch nicht so lang hier, aber ich glaube, du musst für Di, den 15.02. eine Temperatur eintragen, dann bekommt man die Phasen angezeigt...! Versuche es mal...!

Beitrag von annikats 27.02.11 - 21:23 Uhr

Ich hab an dem Tag leider nicht gemessen. Meine zwei Kinder sind momentan ständig krank, da verpeile ich morgens manchmal das Messen... Aber ich hab mal einfach den Wert vom Vortag eingegeben:
http://www.urbia.de/services/zykluskalender/sheet/573420/573154

Was für "Phasen" sollten denn da kommen?

Beitrag von mariel83 27.02.11 - 21:28 Uhr

Also, ich denke, dann liegt das an den ersten fehlenden Zyklustagen....Eigentlich werden die Balken anders eingefärbt, vielleicht können das "Erfahrenere" bestätigen oder mich ggf, berichtigen...!In den Hinweisen steht das auch, die sog. CoverLine...!

Beitrag von annikats 27.02.11 - 21:26 Uhr

Ja da stimmt echt was nicht. Ach menno, das erste Mal mit diesem Zykluskurvendings zu kämpfen is nich so meins. Ich schau jetzt nochmal alles nach und stelle dann nochmal neu ein...