Kindergeld beantragen - wo ???

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von totti11 27.02.11 - 22:15 Uhr

Hallo ihr Lieben,

wie ist das eigentlich mit dem Kindergeld.
Bekomme Ich den Antrag hierfür automatisch zugeschickt ?
#kratz

Beim Elterngeld war das ja so.
Das habe Ich auch alles schön ausgefüllt und habe jetzt, wo mein Kind 3 Monate alt ist, diese Woche die erste Überweisung erhalten.

Ich danke euch im voraus,
:-)
lieber gruss
totti

Beitrag von mama-von-marie 27.02.11 - 22:19 Uhr

Den Antrag gibts bei der Familienkasse.

LG

Beitrag von lilalaus2000 27.02.11 - 22:20 Uhr

Kindergeld beantragt man beim Arbeitsamt.

http://www.arbeitsagentur.de/zentraler-Content/Vordrucke/A09-Kindergeld/Publikation/V-Kg1-Antrag.pdf


Ausdrucken, ausfüllen, Geburtsbescheinigung beilegen und fertig :-)

Ich hatte alles schon vor der Geburt fertig, so mußte ich nur noch die Geburtsbescheinigung beilegen.
hatte einen gepanten KS, daher war das vollständige ausfüllen möglich

Beitrag von jiny84 28.02.11 - 08:07 Uhr

Den kannste dir im Internet runter laden.
Wir haben den Automatisch bei den papieren vom Standesamt dabei gehabt

Beitrag von binipuh 28.02.11 - 08:13 Uhr

Hallo!
Wie Dir schon geschrieben wurde, bekommst Du den Antrag bei der Familienkasse der Arbeitsagentur.
Falls Du im öffentlichen Dienst bist, musst Du das Kindergeld aber bei Deinem Arbeitgeber beantragen....da gibts dann natürlich auch die entsprechenden Anträge.

Bini