findet ihr nicht...

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Alles zur Geburtsvorbereitung findest du hier. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme" oder im Club Hebammen-Sprechstunde.

Beitrag von bienchen55 27.02.11 - 22:43 Uhr

das die bilder von 3 D ultraschall ja wohl kein bißchen süß, sondern nur schrecklich aussehen. hab selber noch nie einen machen lassen (würde ich auch nicht) aber ich hab bei google grade welche gesehen und finde die "alten" bilder viel besser...#schein

sorry, musste grad raus...:-p

Beitrag von tinylwl 27.02.11 - 22:47 Uhr

lach
juhu endlich spricht es mal einer aus#huepf
was meinst du wie böse mich immer alle angucken wenn ich sage das ich das jetzt nicht süß oder schick finde..

Beitrag von bienchen55 27.02.11 - 22:48 Uhr

hab jetzt auch eher mit steinen gerechnet...#schein hatte mich schon in deckung gebracht#rofl

Beitrag von tinylwl 27.02.11 - 22:50 Uhr

grins pass auf das kommt noch;-)

#nanana man muss das doch süß finden man ist doch schließlich mama oder wird es..
aber man muss es eben nicht, wir sind das beste beispiel;-)

Beitrag von nicole-damian 27.02.11 - 22:51 Uhr

dafür haste den beitrag zu spät eingestellt...

aber ich finde nicht alle schrecklich...es gibt doch auch süße bildchen...nur muss das baby auch mitmachen..hehe:-D

lg nicole

Beitrag von mamavonyannick 27.02.11 - 22:49 Uhr

Vllt liegts daran, dass es nicht dein eigenes Kind ist, welches du bei google siehst? Bei den normalen Bildern werden sich sicherlich auch "fremde" Leuten fragen, warum die schwangere frau so ausflippt vor Begeisterung;-)

vg, m.

Beitrag von desi2906 27.02.11 - 22:50 Uhr

ich wollte auch welche haben - war dann beim Termin
mein kleiner hat sich nicht gezeigt GSD weil das Geld wäre
sonst rausgeschmissen gewesen - find di
auch gruselig


lg desii

Beitrag von marjatta 27.02.11 - 22:53 Uhr

ich finde auch nichts daran. Bei meinem ersten Kind (=Ü-#ei) hatte ich kein 3D-US und diesmal kann ich auch getrost darauf verzichten.

Und für sowas wird auch noch extra Geld ausgegeben#kratz. Man sollte das wohl machen, wenn man auf der Suche nach echten Erkrankungen ist, aber das ist dann ja auch kein Spass.

Mir reichen die "alten" Bilder auch aus..... Ein bisschen geheimnisvoller und man kann sich noch immer auf die Überraschung freuen :-p

Gruss
marjatta

Beitrag von babylove05 27.02.11 - 23:16 Uhr

Hallo

es kommt drauf an in welcher ss du gehst . Mein Sohn und meine Tochter sahen um die 30ssw aus wie als sie dann auch auf die welt kamen .

Lg Martina

Beitrag von mama-von-marie 27.02.11 - 23:19 Uhr

..so war's bei uns auch.

Beitrag von cloud09 27.02.11 - 23:43 Uhr

Hmmm...

stimmt teilweise. Meine FÄ hat welche gemacht, wovon einige ein bißchen gruselig aussehen.

Aber schau mal in meine VK, das Gesicht sieht ganz normal aus und ich finde es süß ;-)


LG
Cloud

Beitrag von hailie 27.02.11 - 23:51 Uhr

Kann ich nicht bestätigen.

Ich habe aus jeder Schwangerschaft ein 3D-Bild und es war traumhaft! Man erkennt das Baby doch sehr viel deutlicher.
An fremden Bildern kann ich auch nix Schönes entdecken.

LG

Beitrag von sweetelchen 28.02.11 - 08:15 Uhr

Also ich bin Begeistert von unseren 3D Bilder.
Die Aufnahme an sich ist einfach toll. Ein gutes Foto hinzubekommen, eher nicht so toll :-D

Beitrag von simplejenny 28.02.11 - 08:21 Uhr

Extra Geld hätte ich auch nicht ausgegeben dafür. In der ersten Schwangerschaft war das bei uns noch nicht so verbreitet und jetzt bei der zweiten hab ich mal von meinem FA zwei Bilder mitbekommen aus unterschiedlichen Schwangerschaftswochen. Erstes Bild sieht blöd aus, zweites sieht richtig süß aus.

Beitrag von -pinguin- 28.02.11 - 08:23 Uhr

Es kommt wohl auf den Zeitpunkt an. Von meiner Tochter habe ich unglaublich süße Bilder, allerdings eher aus dem letzten Schwangerschaftsdrittel. Damit es nicht mehr gruselig aussieht, sollte ja schon etwas Babyspeck am Kind sein.

Ich find den 3/4D toll, denn man kann einfach viel mehr erkennen. Meine FÄ schaltet bei jedem Besuch kurz auf 4D und wenns zu gruselig ist, auch ganz schnell wieder zurück. Wenn man was erkennen kann und es gut aussieht bekomme ich einen Abzug, bzw die Bilder auf meine CD gebrannt. Das Verfahren find ich ganz gut.

Beitrag von siem 28.02.11 - 11:03 Uhr

hallo
bei mir wurde im kh in der 10ssw 3-d gmacht und es sah eher as wie ein hundewelpe. wächst sich ber bestimmt noch hin.
ich mßtein keiner ss für 3-d selber zahlen und freue mich dann einfach mein baby auch mal so zu sehen-ob hübsch oder häßlich, wenns meins ist ist es natürlich total süß ;-)
lg siem