Welche Zyklus länge?

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von loredana73 27.02.11 - 23:54 Uhr

Hallo ihr lieben,meine frage steht schon oben.Ich hatte einen zyklus von 40 tagen.Wie rechne ich meinen ES aus?Zum ersten mal hatte ich so einen langen Zyklus,normalerweise habe ich immer 28-30 ZT.Bin ganz durcheinander.Habe wirklich geglaubt ich währe schwanger,die tempi sah wirklich sehr gut aus.Na ja,ab ins nächste Zyklus.LG

Beitrag von lilie80 28.02.11 - 00:07 Uhr

Hi,

es kann immer mal Zyklen geben, wo sich der ES verschiebt, sei es durch Stress, durch Medikamente, Reise, was auch immer...

wenn dein ZK sonst immer regelmäßig ist, würde ich weiterhin von den 28-30ZT ausgehen...

und wenn du ein ZB führst, sollte man ja auch eigentlich sehen, wo der ES ist/war und wann du mit der Mens rechnen kannst...

magst das ZB von dem langen ZK mal zeigen??

LG

Beitrag von loredana73 28.02.11 - 00:15 Uhr

Ja ist in mein VK.LG

Beitrag von lilie80 28.02.11 - 00:43 Uhr

#klatsch hätt ich ja auch mal gucken können :-p

hmm, warum hast denn so spät noch Clomi nehmen sollen? ist ja doch eher untypisch, die noch so spät zu verabreichen...