schaut mal bitte in meine VK

Archiv des urbia-Forums Kindergartenalter.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kindergartenalter

Ein großer Schritt ins Leben für jedes Kind ist der Start in den Kindergarten. Aus dem Kleinkindalter herausgewachsen, wird euer Sprössling nun zunehmend unabhängiger. Es stellen sich ganz neue Fragen, bei denen euch unser Forum hilfreich zur Seite stehen kann.

Beitrag von y-l-m-r-t 28.02.11 - 07:14 Uhr

guten morgen

als meine tochter heute morgen aufstand, sah sie so aus!

was kann das denn sein????

sie hat kein fieber oder so.

es juckt total.

mein KA macht erst um 9 auf, deswegen frag ich hier nochmal.

irgendwas aussergewöhnliches gegessen hat sie auch nicht.

danke

Beitrag von stumpi2 28.02.11 - 07:17 Uhr

die fotos können nur freunde sehen!!!

Beitrag von y-l-m-r-t 28.02.11 - 07:19 Uhr

danke

habs nun geändert!

Beitrag von dodo0405 28.02.11 - 07:26 Uhr

Habt ihr Katzen? Schaut mir nach Bissen von Katzenflöhen aus...

Beitrag von thea21 28.02.11 - 07:34 Uhr

Neues Waschmittel?

Gegen ein -Medikament allergisch?

Beitrag von hasib 28.02.11 - 07:40 Uhr

Hallo,
sieht es aus wie von einer Brennessel? Ich kann es schlecht erkennen.
Wenn ja Nesselsucht, hatte mein Großer auch schon.
LG hasib

Beitrag von amaramay 28.02.11 - 08:43 Uhr

Hallo, es sieht für mich sehr nach Nesselsucht aus. Hat sie evtl. Nüsse od. andere allergen Dinge gegessen?

LG D.

Beitrag von cassidy 28.02.11 - 09:05 Uhr

Hallo,

hat sie diese roten Flecken nur auf der einen Seite des Gesichtes? Es sieht wie eine allergische Reaktion aus. Habt ihr ein neues Waschmittel / Weichspüler? Neue Bettwäsche und vorher nicht gewaschen? Was hat sie gegessen? Habt ihr Haustiere? Juckt es oder ist es warm an den Stellen?

Ich würde zum Arzt fahren um das abklären zu lassen! Auf gar keinen Fall irgendwas drauf schmieren. Das kann dann noch schlimmer werden.

Liebe Grüße und gute Besserung,

cassidy

Beitrag von bensu1 28.02.11 - 10:13 Uhr

hallo,

sieht nach urticaria (nesselsucht) aus. bekam sie medikamente oder hat sie etwas gegessen, das sie nicht verträgt? wurde sie gestern geschminkt?

lg
karin

Beitrag von baby-hope 28.02.11 - 10:22 Uhr

Hallo!

Meine kleine hatte das nach nem Virus aber am ganzen Körper. War ein interviraler Ausschlag und ist von selbst weggegangen und war auch nicht ansteckend. Der Körper hat halt auf den Virus reagiert!

Beitrag von sunshine7505 28.02.11 - 11:44 Uhr

Hallo,
meine Kinder hatten mal so einen ähnlichen Ausschlag ohne irgendwelche anderen Symptome dazu - ohne Jucken oder Brennen. Der Arzt diagnostizierte damals einen völlig harmlosen Virus, der nach wenigen Tagen ganz von allein wieder verschwindet. Allerdings war das total ansteckend. Wir waren damals im Urlaub in einer Art Familiendorf und auf einmal sind wegen uns total viele Kinder damit ein, zwei Tage herumgelaufen. #schock#schwitz, wir konnten dann alle beruhigen, peinlich war uns das trotzdem. #hicks Allerding kommen solche Viren häufig im Sommer vor.
Schreib' mal was der Arzt gesagt hat, würde mich interessieren!
LG Katja mit Julia (5) und Sebastian (2,5) #sonne