Wie wars bei euch?

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von alcibie 28.02.11 - 07:46 Uhr

Guten Morgen ihr Lieben,

hab da mal eine Frage an euch. Bin jetzt NMT+1. Nun meine Frage an alle die Positiv getestet haben.
Wie fühlte sich das Ziehen an, dass ihr alle beschreibt. Eher als wie wenn die Mens kommt oder eher wie beim Eisprung.
Bin mir total unsicher. Brüste schmerzen, ziehen im Unterleib und letzten Donnerstag und Freitag hatte ich ganz seltsame Essensgelüste. Habe beim Autofahren sogar an einer Tankstelle angehalten, weil ich unbedingt cola wollte :-)
Ich weiß testen aber ich trau mich nicht. :-)
Ach und Tempi ist auch oben.

LG
Kerstin

Beitrag von ninjacat 28.02.11 - 07:49 Uhr

Ich kann dir zwar nicht viel über die SS sagen, sind ja am Üben ;-)


Aber ich wäre für einen Live-Test! Zum Mit-Hibbeln, Trau dich! #huepf

Sieht doch gut aus.

LG
#winke

Beitrag von alcibie 28.02.11 - 07:54 Uhr

Na zum Glück habe ich keinen da :-)
sonst hätt ich den am We auch schon gemacht kannst mir glauben muss mich schon schwer zusammenreißen dass ich keinen kauf und einfach mach.

Beitrag von -123- 28.02.11 - 08:01 Uhr

Hallo,

habe letzten Do bei ES+9 mit Mittagsurin pos getestet #ole

Bin eigentl. kein Frühtester, aber ich hatte eben dieses komische Ziehen in der Leiste, was du beschreibst.

Fühlte sich ein bisschen an wie ein Stechen oder Pieken, mal links mal rechts (wahrscheinlich von den Eierstöcken ausgehend)...

Seit vorgestern habe ich dazu noch so ein Ziehen wie sonst während der Mens (also mehr von der Gebärmutter aus)

Hoffe, diese vage Beschreibung hilft dir weiter...

Würde an deiner Stelle übrigens TESTEN :-p

LG,
Magda

Beitrag von alse2 28.02.11 - 08:10 Uhr

Guten Morgen Kerstin.

Na das hört sich doch gut an :-) Trau Dich und teste einfach ;-)

Ziehen im Unterleib hatte ich eigentlich gar nicht aber Gelüste hatte ich auch. Bei mir war es leider auch die Cola die mich dann auch durch die Schwangerschaft begleitet hat. :-D
Hast Du denn ein ZB das Du zeigen würdest ???

Liebe Grüße Katja :-)

Beitrag von alcibie 28.02.11 - 08:38 Uhr

nee ZB hab ich keines mehr hab ich sein lassen nachdem mich das noch hibbeliger gemacht hat. Da ich meinen ES ziemlich stark spüre brauch ich das auch eigentlich nicht. Diesen Monat war es am 13.02. und am 14.02. war die Tempi auch schon oben.
Mit den Essgelüsten kommst ja noch ekliger. Hatte am Donnerstag zum Abendessen Gyros, Zaziki und diesen Reis von Uncle Bens Mediteran. Den Rest Gyros u Reis hab ich dann in den Kühlschrank und am Freitag abend wollte ich mir dann aus dem Kühlschrank so ein Marzipanei mit Schokolade holen hab ich auch aber vorher hab ich den kalten Reis und das Gyros reingedreht KALT!! und dann des Marzipanei. Vorher hatten wir Spinat, Kartoffeln und Ei gegessen.
Boah wenn ich das so lese echt eklig.

LG