4 Jahre ohne dich

Archiv des urbia-Forums Trauer & Trost.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Trauer & Trost

Fehlgeburt, Tod eines geliebten Menschen, Angst, nicht enden wollende Trauer um ein Sternenkind: Leider stehen wir nicht immer auf der sonnigen Seite des Lebens, diese Erfahrung muß jeder von uns machen. Oft hilft es, mit anderen darüber zu sprechen...

Beitrag von hannah.25 28.02.11 - 08:26 Uhr

Nun ist es schon vier Jahre her, dass wir dich gehen lassen mussten, dass du in meinen Armen das letzte Mal eingeschlafen bist und nie mehr aufwachen durftest.

Wir haben gestern den ganzen Tag an dich gedacht und ich hab nur weinen können. Alle Erinnerungen waren wieder da und ich hab mich wie vor vier Jahren gefühlt. All der Schmerz und die Leere sind wieder so präsent. Ich hab keine gute Erinnerungen an diesen Tag und ich werd nie begreifen, wieso wir dich nicht mehr bei uns haben dürfen.
Sarah, du fehlst uns so sehr und gleichzeitig bin ich so dankbar, dass wir die 4 Wochen mit dir haben durften und du diese kurze Zeit so tapfer gekämpft hast und bei uns warst.
Wir wissen, dass du gut mit Niklas auf uns aufpasst. Danke dafür. Und wir hoffen, dass es dir einfach gut geht und du ein wenig stolz auf uns bist - besonders auf deinen kleinen Bruder Per, der ein echter Sonnenschein und Kämpfer ist.
Ich stell mir so oft vor, wie es jetzt mir euch dreien daheim wäre und umso mehr tut es mir jedes Mal weh, dass ihr beide nicht mehr da seid. Ihr fehlt uns so sehr.

Wir lieben und vermissen euch und ihr werdet immer in unserem Herzen sein!
Und gleichzeitig hab ich das Gefühl, dass der Schmerz nie aufhören wird und immer da sein wird. Es zerreißt mich innerlich, dass du nicht mehr bei uns bist. #heul

"Die geliebt werden, können nicht sterben, denn Liebe bedeutet Unsterblichkeit."


Deine Mama, dein Papa und dein Bruder Per

Beitrag von jolinchen03 28.02.11 - 08:39 Uhr

Eine #kerze für Sarah und #kerze#kerze für eure anderen Engel.

Traurige Grüße Valeska mit Jolina+Leonas an der Hand und Luisa für immer im Herzen

Beitrag von nmucker 28.02.11 - 08:41 Uhr

#kerze

Beitrag von kathrinchen74 28.02.11 - 09:12 Uhr

#kerze für unsere #stern dort oben....

ganz liebe Grüße

Kathrin + Emma fest an der Hand + #stern Cara 16 SSW + #stern Elia 38 SSW tief im Herzen

Beitrag von sonnenstrahl70 28.02.11 - 09:55 Uhr

Es tut mir so unendlich leid für dich, was du durchmachen musstest #heul - den Schmerz, den wir bei solch einem Verlust empfinden wird mit den Jahren nicht weniger - da die Liebe zu unseren Kindern ja immer da sein wird und weiter wächst #herzlich - wir lernen nur etwas mehr damit umzugehen....

eine #kerze für #sternSarah und eine #kerze für #sternNiklas

Euer Per kann wirklich stolz sein so tolle Geschwister zu haben! #klee

Sei #liebdrueck

Beitrag von twins-08 28.02.11 - 12:43 Uhr

Liebe Hannah, ich fühle so sehr mit dir udn weiß genauw as du fühlst...nie wird dieser Schmerz vergehen,egal was andere sagen.

Ich drück dich ganz fest, deine Engel sind immer bei dir!!!
#liebdrueck

#stern#stern#kerze#kerze

Beitrag von frechesdingnrw 28.02.11 - 22:04 Uhr

Liebe hannah
schon vier Jahre und doch trauerst Du so sehr das beruhigt mich sehr *verstehe mich bitte nicht falsch
bei uns sind es am 10.3 "erst" zwei Jahre und ich hab immer Angst das ich irgendwann weniger trauere oder Josefa vergesse
Vergesse wie ich Sie vermisse und liebe
Ich drücke dich einfach mal unbekannterweise und wünsche Dir viel Kraft für den Tag
Ich stelle für Euch und Eure Engel eine Kerze mit auf heute #kerze
Liebe Grüße Eve

Beitrag von hannah.25 01.03.11 - 07:09 Uhr

Vielen, vielen lieben Dank für euer MItgefühl und eure lieben und so warmen Worte!
Es tut mir sehr, sehr gut, wenn ich merke, dass wir nicht allein sind und ihr alle so fühlt!

Danke! #liebdrueck

Beitrag von moeriee 01.03.11 - 13:34 Uhr

Liebe Hannah,

du und dein Mann Max seid sehr starke Personen! Ich bewundere euch jeden Tag für eure Kraft! In eurem jungen Leben hattet ihr sehr viele Hürden zu meistern. Das geht nicht spurlos an einem vorbei. Das weiß ich! Und trotzdem strahlst du immer solche eine Stärke und Wärme aus... #herzlich

Es ist völlig normal, dass du auch heute noch um deine Kinder trauerst. Vergessen wirst du sie nie. Aber irgendwann wird sicher auch die Zeit kommen, in der nicht mehr die Trauer im Vordergrund steht, sondern die traurige, aber dennoch schöne Zeit, die ihr zusammen gehabt habt.

"Du bist nicht mehr da,
wo du warst,
aber du bist überall,
wo wir sind.
Der Mensch wird nicht sterben,
so lange ein anderer sein Bild
im Herzen trägt."

Eine #kerze für eure Sarah und natürlich auch für euren Niklas!

Marie mit #baby-Louis (aus dem Frühchenforum)

Beitrag von hannah.25 02.03.11 - 06:57 Uhr

Liebe Marie,

vielen, vielen lieben Dank für deine Antwort, deine Kerze und deine lieben Worte hier. Ich bin gerade richtig gerührt und freu mich sehr, dass du dich gemeldet hast.
Vielen Dank! #liebdrueck

Es tut mir sehr gut, wenn ich weiß, dass wir nicht allein sind und dass einige Menschen an uns und unsere Kinder denken. Vielen Dank dafür. Denn ich weiß, dass das nicht selbstverständlich ist.

Ich weiß, dass es schwere und leichtere Tage gibt und dass auf Regen auch wieder Sonnenschein kommt. Wir haben mit der Zeit gelernt, mit der Trauer und dem Verlust zu leben. Wir müssen es und haben ja keine andere Wahl. Und es gibt viele Momente, da denken wir mit Dankbarkeit und mit einem kleinen Lächeln an unsere beiden Erstgeborenen.
Und genauso gibt es Tage, wie am Sonntag, da kann ich nur weinen und bin unendlich traurig, dass sie nicht mehr bei uns sind. Ich glaub, dieses Licht- und Schattenspiel gehört leider dazu und wird uns für immer begleiten, weil Niklas und Sarah immer ein fester Bestandteil unserer Familie sind und immer fest in unserem Herzen sein werden.

Ich wünsch euch auch alles erdenklich Gute und ganz viel Spaß und Freude mit eurem kleinen Louis!
Vielen Dank! #liebdrueck

Alles Liebe
Hannah