säuglingskissen

Archiv des urbia-Forums Baby-Vorbereitung.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby-Vorbereitung

Die Zeit vor der Geburt ist die Zeit der frohen Erwartung auf das Baby - und es ist auch die Zeit des Nestbauens. Hier könnt ihr gemeinsam überlegen, wie ihr das Kinderzimmer einrichten möchtet, wo das Baby schlafen soll, welche Kleidungsstücke in die Erstausstattung gehören und vieles mehr... 

Beitrag von melliii 28.02.11 - 08:58 Uhr

guten morgen ihr lieben!

habt ihr eine empfehlung für ein säuglingskissen?

lieben gruß, melli 28+0

Beitrag von ellewoods 28.02.11 - 09:03 Uhr

Hallo Melli,

kannst Du Dir sparen. Säuglinge brauchen noch kein Kissen, eher im Gegenteil. (wg. Wärme/SIDS/etc.)
Falls Du Dir Sorgen um die Kopfform machst: einfach darauf achten, dass der/die Kleine nicht immer in derselben Kopfhaltung liegt/schläft.

VG, ellewoods

Beitrag von melliii 28.02.11 - 09:09 Uhr

ne, ich mein diese zudecken, die so groß sind wie erwachsenen-kissen. ;-)

Beitrag von mai75 28.02.11 - 09:36 Uhr

Soll denn Dein Baby nicht in einem Schlafsack schlafen oder was möchtest Du mit der Decke anstellen?

Habe selbst zwar auch eine gekauft, die ist aber für den KiWa gedacht - so empfohlen von meiner Hebamme. Die ist vom Dänischen Bettenlager: Schön dünn, Ökotest: sehr gut und für Allergiker geeignet. Ich glaube wir haben Eur 29,90 dafür bezahlt.

LG
Maike

Beitrag von melliii 28.02.11 - 09:38 Uhr

doch genau für den kiwa brauch ich die.
die kleine soll schon im schlafsack schlafen. ;-)
lg, melli

Beitrag von mai75 28.02.11 - 09:46 Uhr

Alles klar.
Meinen Tipp habe ich Dir ja schon geschrieben. Als Ergänzung: Meine Hebamme hat mir geraten eine eher dünne zu nehmen, auch wenns am Anfang im April/Mai noch recht kühl sein könnte. Dann einfach noch eine Baby-Fleecedecke drüber legen und das Baby halt warm genug drunter anziehen, damit es warm genug ist. Wir werden aber ja voll in den Sommer hinein gehen, somit lieber keine zu dicke Decke, sonst kauft man nach ein paar Wochen noch eine.

Beitrag von bunny2204 28.02.11 - 09:19 Uhr

Meine Kinder hatten nie ein Kissen. Halte ich für unnötig.

LG BUNNY mit 3 Kids und Felix inside

Beitrag von sarahjane 28.02.11 - 15:11 Uhr

Auf Kissen und Bettdecke sollte man bei unter Einjährigen wegen des SIDS-Risikos verzichten.

Babys reicht ein Schlafsack.

Beitrag von diabola1000 28.02.11 - 20:38 Uhr

davon wird doch strikt abgeraten? ...jedenfalls habe ich noch von jedem gesagt bekommen, dass babys kein kissen brauchen bzw. keines haben sollten.....
diese speziellen kissen sind nur geldmacherei...

Beitrag von melliii 28.02.11 - 20:55 Uhr

nur fürn kiwa, nicht fürs bettchen.
ne, ne, im bettchen nur im schlafsack.