ausfluss und juckreiz :-(

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Alles zur Geburtsvorbereitung findest du hier. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme" oder im Club Hebammen-Sprechstunde.

Beitrag von littleangel81 28.02.11 - 09:03 Uhr

Guten Morgen,

mal wieder eine eher unschöne frage; bin jetzt in der 11ssw und habe von anfang an einen eher weißlichen Ausfluss, aber auch hin und wieder so ein jucken; vor 3 wochen war ich bei der FA die einen Abstrich (zwecks fälliger Krebsvorsorge) machte und mir dann letzte Woche sagte, dass auch ein leichter Pilzbefall da sei. hat mir jetzt milchsäure zäpfen gegeben die ich allerdings nur 1-2 mal die woche nehmen soll. habe von meiner ersten ssw noch so testhandschue (zwecks PH-wert), die zeigen keine "Auffälligkeiten" an. Jetzt weiß ich auch nicht, habt ihr auch hin und wieder ein Jucken,oder sollte ich doch lieber noch mal zum FA??

LG #sonne

Beitrag von pegsi 28.02.11 - 09:06 Uhr

Zum Arzt gehen und Dir Pilzsalbe verschreiben lassen.
In der Schwangerschaft sind die Schleimhäute einfach anfälliger.

Beitrag von 123san456 28.02.11 - 09:10 Uhr

hallo......hört sich nach pilz an.geh lieber mal hin und lasse dir was verschreiben
lg

Beitrag von sweetdreams85 28.02.11 - 09:12 Uhr

Hi,

Ja viel ausfluss und jucken deutet meistens auf einen Pilzbefall hin.

Hmmm, bekommst du medis dagegen? Gibt doch so vaginale salben usw.

Wenn du es gar net aushälst wuerde ich nochmal zur FA gehen.

Pilz ist nicht zu spassen.

lg sweet + #ei ET - 18

Beitrag von littleangel81 28.02.11 - 09:25 Uhr

Medis nicht direkt; also diese milchsäure zäpfchen, aber davon sollte ich auch nur 1-2 die woche über nehmen; Termin hätte ich nächste Woche, aber ich denke, ich werd doch vorher nochmal hinfahren, sicher ist sicher, die soll sich das lieber nochmal ankucken.

LG #sonne

Beitrag von katja_maximilian 28.02.11 - 09:38 Uhr

ja.. geh lieber nochmal zum FA und der soll dir was "vernünftiges" aufschreiben..
ich hab leidder auch bei jeder Schwangerschaft das Problem mit Pilzinfektionen..
jetzt auch schon wieder.. grml..
ich hab so ein Kombipräparat aufgeschrieben bekommen.. also Zäpfchen und Salbe.. für 6 Tage.. KadeFungin heißt das..

Beitrag von littleangel81 28.02.11 - 09:53 Uhr

muss jetzt kucken wie von der arbeit weg kann; das ganze ich a noch so dumm, weil mein FA fast 60 km weg ist :-(
glaube ich muss mir jetzt zumind. für die schwangerschaft doch einen anderen arzt suchen :-(
wollte eigentlich (trotz umzug) nicht wechseln da ich mich bei meiner ärztin schon wohl fühle, aber was hilfts, wenn man mal schnell was braucht und dann soweit fahren muss :-(
LG