Gibt´s hier mamis aus dem raum hamburg

Archiv des urbia-Forums Freundschaften.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Freundschaften

In diesem Forum können Kontakte geknüpft werden und hier ist auch der Raum, um sich über alles zum Thema Freundschaft auszutauschen. Auf unserer Mitgliederseite könnt ihr andere urbia-Eltern finden, die in eurer Nähe wohnen oder in ähnlicher Familiensituation leben. 

Beitrag von glam77 28.02.11 - 09:08 Uhr

hallo ihr lieben,

ich ( 32jahre) entbinde am 14.03. per ks und suche (werdende) mami´s aus dem raum hamburg.
wir wohnen in schwarzenbek- aber ich bin ganz häufig in hamburg, sodass ich mich gern mit unserem kleinen tyson ins auto setze und wir mal nen macciato schlürfen können oder so...

würde mich riesig über antworten freuen!

liebe grüsse

Beitrag von patchwork-rz 28.02.11 - 13:46 Uhr

Hi,

also wir sind im November 2010 von Hamburg weg gezogen und wohnen nun in Mölln :-)

Wir sind derzeit in der 33 SW und haben schon einen 7jährigen Sohn :-)

Vielleicht hast du ja Lust, bei schönem Wetter nen Kaffee mit uns zu schlürfen ;-)

Beitrag von glam77 01.03.11 - 10:25 Uhr

...hatte die hoffnung schon aufgegeben...;-)

tyson wird/ ist unser erstes kind und daher ist alles ganz schön aufregend...da bist du sicherlich doch etwas entspannter als ich.

ich habe in hamburg in winterhude gewohnt und vermisse es schon ein wenig...den goldbekmarkt, meinen geliebten mühlenkamp, alster, elbe ect...
aber hier sind wir auch glücklich...

bist du noch ab und zu in hamburg?

Beitrag von patchwork-rz 01.03.11 - 11:30 Uhr

Hi ;-),

schön von dir zu lesen. Ich habe damals, vor nun fast 7 Jahren, meine jetzige beste Freundin hier kennengelernt und hatte nun einen neuen Versuch gestartet, da Sie nun etwas weiter weg wohnt. Ich habe die Suche hier schnell aufgegeben, da irgendwie keiner in der Nähe ist :-( aber nun vielleicht #winke

Ich arbeite noch bis 11.03 in Hamburg und dann bin ich im MuSch, aber ich bin ab und zu in Hamburg (meine Ärzte sind noch hier etc.) und so ganz kann ich es ja nicht lassen. Wobei ich sagen muss, dass ich die Ruhe im Haus schon genieße :-) und dem Stress dadurch bißchen entfliehe.

Wann ist es denn soweit bei Euch? Oder habe ich es falsch gelesen, "wird"?

LG #winke

Beitrag von glam77 03.03.11 - 10:42 Uhr

hy,

also mir geht es ganz ähnlich...hamburg vermisse ich schon ein weni8g- wobei ich auch immer wieder feststelle, dass das leben ansich hier in schwarzenbek wesentlich ruhiger und entspannter ist. es fehlen eben nur die möglichkeiten für unternehmungen...aber nichts destotrotz bin ich hier happy!

unser tyson wird am 14.03. in bergedorf (bethesda kh) per wunschkaiserschnitt geholt. seltsamer weise bin ich noch kein bischen aufgeregt oder so...ich freue mich einfach auf den kleinen knopf und alles andere wird sich einspielen. mein mann ist da anders- er macht sich sich super viele gedanken und hat angst, dass er der vaterrolle nicht geerecht wird. er möchte ein cooler papa sein und das wird er auch definitiv werden.
zwar arbeitet er viel, da er 3 geschäfte hat und ich mich -sobald tyson es zulässt- mich ebenfalls selbstständig machen möchte, aber der kleine wird immer an erster stelle stehen!

lg, carmen

Beitrag von bombi2010 01.03.11 - 20:35 Uhr

hallo glam, ich komme ursprünglich aus schwarzenbek und wohne jetzt in hh ;)
vielleicht können wir uns ja auch mal in sbek treffen, bin öfter mal dort ....

viel glück für deinen ks, lieben gruss

julia#winke