Iphone Scheibe kaputt

Archiv des urbia-Forums Computer & Technik.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Computer & Technik

Hier werden Fragen gestellt und Antworten gegeben - alles rund um Rechner, Smartphone und andere Geräte. Wichtig: Bitte Angaben zu Betriebssystem und Browser gleich zur Frage dazustellen - umso leichter kann kompetente Hilfe erfolgen!

Beitrag von flammerie07 28.02.11 - 09:19 Uhr

Hallo ihr Lieben,

mir ist heute morgen mein iphone auf die Fliesen gefallen und das Glas ist gesplittert, das Touchscreen funktioniert jedoch einwandfrei.

Ein neues wollte ich ansich nicht kaufen.Kann mir jmd sagen, ob und wie bzw. wo man das reparieren (lassen) kann?

Vielen Dank.
Flammerie07

Beitrag von kleeneflocke 28.02.11 - 10:39 Uhr

Google doch mal...

Villt bei fast jeden Handyanbieter die das auch verkaufen. Musst du da mal nach fragen.

Aber das ist ganz schön teuer das kann ich dir jetzt sagen.Meine freundin hatte das auch kaputt, da hat sie sich lieber ein andere (nicht iphone) geholt.

lg

Beitrag von flammerie07 28.02.11 - 10:44 Uhr

gegoogelt hab ich schon ;-)

hab auch gelesen, dass man es selbst wechseln kann, aber ich weiß nicht ob ich mir das zutraue.

dachte hier hat jmd evtl. erfahrungen damit gemacht oder hat tipps wo man es "kostengünstig" machen alssen kann

Beitrag von hutzis 28.02.11 - 12:04 Uhr

Hi,

hab grad mal versucht zu schauen, wo Du herkommst..

Ich musste mein HTC reparieren lassen, das Glas war auch kaputt und ich habe für die Rep. 95 Euro bezahlt.

Schau mal hier:

Da sind von der Handyklinik die Annahmenstellen, vielleicht ist da was dabei?

Hier sind Preise:
http://www.diehandyklinik.de/65401.html

Hoffe, es hilft Dir??

LG
hutzis

Beitrag von hutzis 28.02.11 - 12:04 Uhr

Der Link mit den Annahmenstellen folgt jetzt ;-)

http://www.diehandyklinik.de/65001.html

Beitrag von flammerie07 28.02.11 - 14:14 Uhr

wow danke für den Link - der wird wohl meine Rettung sein. Habe ich es richtig verstanden, dass du dein HTC dort hattest? Warst du zufrieden? Bestimmt,oder-Sonst hättest du mir wahrscheinlich den link nicht geschickt ;-)

werde den Hol- und Bringservice wohl in Anspruch nehmen müssen. Wohne in Sachsen-Anhalt, Nähe Magdeburg.

Beitrag von hutzis 01.03.11 - 10:22 Uhr

Hey!

Gerne!

Ja, ich hatte mein HTC dort und ja, ich bin zufrieden. Wenn das Glas noch mal kaputt sein sollte, geht es dort wieder hin. HTC direkt wollte 200 Euro haben!

Wenn es mit dem Service so funktioniert bei Dir, dann mach das auf jeden Fall.

Ich kann es Dir nur empfehlen!

LG

Beitrag von angi05 01.03.11 - 21:13 Uhr

Hallo,

meinem Mann ist das auch passiert.
Selber wechseln hat er sich nicht zugetraut (gibt Reparaturanleitungen im Netz), somit hat er es eingeschickt.

Hat alles super funktioniert!

Liebe Grüße Angi05

Beitrag von picaza 01.03.11 - 17:56 Uhr

Hi,

bei meinem Techniker kostet die Reparatur (iphone 3g oder 3gs) 85€.

LG

Beitrag von flammerie07 01.03.11 - 22:51 Uhr

was hast du denn für einen Techniker, bzw. woher hast du den?

selbst möchte ich das Glas nicht tauschen.

Beitrag von hutzis 02.03.11 - 10:01 Uhr

Hattest Du dort angerufen?

Was ist dabei raus gekommen?

Beitrag von flammerie07 02.03.11 - 10:31 Uhr

habs gestern nicht geschafft - Sohnemann hat den Mittagschlaf verweigert und dann kam noch was dazwischen. ich verspreche dir bescheid zu geben !

Bis später!

Beitrag von picaza 01.03.11 - 17:59 Uhr

P.S.
Wenn Du jemanden kennst, der technisch etwas begabt ist: man kann das Glas auch problemlos selbst tauschen. ;-)

LG

Beitrag von picaza 02.03.11 - 11:14 Uhr

Ich habe noch ein gutes Angebot gefunden:

http://cgi.ebay.de/iPhone-3G-Display-Touchscreen-LCD-Glas-Reparatur-/150376982836?pt=Dienstleistungen&hash=item23032aa934

Deutlich billiger als meins, aber klingt seriös. :-)

LG

Beitrag von flammerie07 02.03.11 - 12:05 Uhr

danke, habe mir das eben angeschaut. ich ziehe es in betracht.

ein dickes #dankeschön!