unterschiedliche kurven Oo

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von amy-lea 28.02.11 - 09:26 Uhr

Huhu

Ich führe im Moment 2 Tempkurven. Einfach aus Neugierde.
Die eine messes ich oral:
http://www.urbia.de/services/zykluskalender/sheet/945655/569571
Die andere vaginal:
http://www.urbia.de/services/zykluskalender/sheet/945655/571254

Und nun wundere ich mich doch etwas das es oral abwärts geht und vaginal so heftig nach oben. Weis vllt jemand woran das liegen könnte?
Auserdem habt ich seit gestern so derben Druck im Unterleib. Und ich sehe auch laut meiner Freundin sehr aufgeblät aus :/ PMS fängt aber bei mir erst so 3 Tage vor NMT an und wirkt sich auch andes aus. Was könnte das sein es nervt irgendwie^^

LG Amy

Beitrag von majleen 28.02.11 - 09:28 Uhr

Die vaginale Kurve geht nicht. Warum machst du denn 2 Kurven?
Und warum machst du schon 5 Tage nach dem ES einen SST? Da kann noch nichts anschlagen.

Beitrag von amy-lea 28.02.11 - 09:40 Uhr

http://www.urbia.de/services/zykluskalender/sheet/945655/571254



wegen den sst ich verballer aus langer weile die doofen one step dinger^^
2 Kurven deshalb weil ich oft geleden hab das oral sehr unruhig sein soll und ich das einfach mal einen Monat zum Vergleich machen wollte

Beitrag von majleen 28.02.11 - 09:42 Uhr

Sind beide Kurven nicht so toll. Also beide haben diesen mega Zacken drin. Die Tempi zwischen ES und NMT ist gar nicht so wichtig. Wichtig ist, dass sie zum MNT oben ist. Viel Glück #klee