Frage bzgl. Schnupfen

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von jessi201020 28.02.11 - 09:35 Uhr

Morgen ihr Lieben,


mein Kleiner ist ganz leicht verschnoddert, es läuft nix aus der Nase heraus, aber man merkt, dass sie nicht ganz frei ist. Was kann ich da am Besten nehmen? Er ist 5,5 Wochen alt



LG

Jessi

Beitrag von jenny6606 28.02.11 - 09:38 Uhr

Hi, das problem hatte ich mein ersten auch gehabt, der hatte es aber schon im Kh, die hatten mir von Nasevin extra für Säuglinge ein Nasentropfen Päckchen mitgegeben und das war eigentlich ganz ok.

Lg Jenny + Léon und Melina

Beitrag von nalle 28.02.11 - 09:40 Uhr

Hol Dir aus der Apo Anisbutter !



Kostet paar Cent und wirkt wunder bei den kleinen ;-)

lg

Beitrag von jessi201020 28.02.11 - 09:48 Uhr

ok danke, hat das jede Apo vorrätig da, oder muss man das bestellen?

Beitrag von nalle 28.02.11 - 10:01 Uhr

Eigentlich sollte das JEDE Apo vorrätig haben.

Beitrag von pregnafix 28.02.11 - 10:11 Uhr

Und was genau macht man dann damit??
Sorry, frag nur, weil meine Tochter auch ganz zugeschwollen ist und selbst Nasentropfen kaum noch helfen :-(

Beitrag von nalle 28.02.11 - 10:40 Uhr

Unter die Nasenflügel reiben.Somit wird die Nase frei