Kündigungsfrist nach 7 jahren???Bitte ....

Archiv des urbia-Forums Finanzen & Beruf.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Finanzen & Beruf

Dieses Forum bietet Platz für alle Fragen und Antworten rund ums liebe Geld und die Absicherung der Familie - egal ob ALGII, Haushaltsgeld, Baufinanzierung oder Altersvorsorge. Auch Themen wie ElterngeldKindergeld sowie der Wiedereinstieg in den Beruf sind hier richtig.

Beitrag von minishakira 28.02.11 - 09:49 Uhr

hallo,
hoffe es kann mir jemand hier weiter helfen.
Ich hab im netz schon einiges gefunden werd aber net schlau draus.:(

Also ich bin seid 2004 bei ihr eingestellt und sie hat mich heute zum 30.4 gekündigt ist diese frist rechtens oder müsste sie mich zum quartalsende kündigen das wäre ja dann der 31.5???Ich arbeite(te) in einer zahnarzpraxis.
Ich weiß net was nun richtig ist.?

vielen dank für die Hilfe :)

Lg kathy

Beitrag von steffibienchen 28.02.11 - 09:54 Uhr

hallo,

steht denn keine Kündigungsfrist in deinem Arbeitsvertrag??

LG Steffi

Beitrag von minishakira 28.02.11 - 10:04 Uhr

doch da steht es verlängert sich nach den gesetzlich vorgeschriebenen fristen??wo find ich das?

Beitrag von windsbraut69 28.02.11 - 10:07 Uhr

Im Internet kannst Du die Fristen finden:

http://anwalt-im-netz.de/arbeitsrecht/kuendigungsfristen.html

Quartalsende ist übrigens nicht der 31.05.!

Gruß,

W

Beitrag von minishakira 28.02.11 - 10:39 Uhr

stimmt#klatsch
danke:)
die seite ist gut :)


lg

Beitrag von kathi.net 28.02.11 - 10:03 Uhr

Kommt drauf an, was in deinem Arbeitsvertrag steht. Und wenn dort stehen würde "....einen Monat zum Quartalsende...." wäre das ja noch schlechter, weil es am 31.03. endet.

Ich nehme aber an, dass deine Praxis einen Standardvertrag gemacht hat.

Beitrag von parzifal 28.02.11 - 10:06 Uhr

Was steht denn im Arbeitsvertrag?

Existiert ein anwendbarer Tarifvertrag?

Gesetzlich wäre die Kündigungsfrist zu Ende April in Ordnung.

Gruß
parzifal

P.S.

Du solltest Dich umgehend bei der Arge melden und die Kündigung anzeigen.