Soll ich ihm was schreiben-aber was?

Archiv des urbia-Forums Partnerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Partnerschaft

Eine dauerhafte Partnerschaft ist eine der größten Herausforderungen unserer Zeit. Lust und Frust liegen da oft nah beieinander. Hier könnt ihr offen ausdrücken, was euch innerlich bewegt.

Beitrag von sonnenschein* 28.02.11 - 10:03 Uhr

Hallo zusammen

Eine häufig gestellte Frage hier von ungeduldigen Frauen#hicks

Vor etwa 2 Wochen hab ich einen alten Schulkameraden zu meinen Freunden auf facebook "geadded". Prompt kam die Nachricht mit der Frage ob er mich zum Kaffee einladen darf, weil er gerade in unserer Stadt seine Eltern besucht. Er ist Musiker und Komponist und hatte in der Gegend abends Konzerte, also ging es nur vormittags. Das war mir zu kurzfristig, ich habe noch ein 4jähriges Kind.

Hab ihm das auch geschrieben (wobei ich weiß nicht ob er weiss, dass ich Mama bin,wir haben uns nur kurz geschrieben) Daraufhin meinte er- ok, dann sehen wir uns wenn er wieder länger hier ist (er wohnt jetzt leider in Ostd.) Es sind schon etliche Kilometer, war mir klar, dass es dauern wird.

Jetzt überleg ich ob ich ihm was schreiben soll. Ich will nicht aufdrignlich erscheinen und erwartungsvoll. In dieser Hinsicht bin ich eher die "stolze"Frau und renne dem Mann nicht hinterher. Ich weiß nicht ob er gerne schreibt. In der Oberstufe saß ich in Reli neben ihm, er hat mich damals nicht besonders interessiert. Heute würde ich mich gerne mit ihm unterhalten und hören was er die Jahre so gemacht hat. Aber wie stelle ich es an und zeige ihm, dass ich durchaus Interesse habe?

Vielleicht hat ihm jemand gesagt, dass ich ein KInd habe und das schreckt ihn ab? Er könnte auch was schreiben, hmmm:-(

was meint ihr?

Gruß

Beitrag von kleeneflocke 28.02.11 - 10:29 Uhr

Hallo

Ich kenn das diese ungedultige sein,das bin ich auch...manchmal :-p

Aber wenn du meinst musst ihm schrieben,dann mach das doch,du siehst ja ob du was von ihm zurück bekommst oder nicht.


Ein Versuch war es wert...

Viel Glück LG

Beitrag von juju277 28.02.11 - 11:53 Uhr

Ähm, ich verstehe das Problem irgendwie nicht so ganz #gruebel.

Er ist dein alter Schulfreund, der dich früher nie interessiert hat. Vor 2 Wochen habt ihr euch auf facebook "wiedergetroffen". Ein kurzfristiges Treffen kam deinerseits nicht zustande, bei Gelegenheit wollt ihr das aber nachholen.
Bis dahin interessiert dich aber trotzdem schonmal, was er die Jahre über so gemacht hat.

Na, dann frag ihn genau das doch einfach. Würdest du dich auch so anstellen, wenn es eine KlassenkameradIN wäre?

Und überhaupt, wieso hast du jetzt auf einmal soviel mehr Interesse an ihm #kratz? Du hast ihn doch Ewigkeiten nicht gesehen und nur weil er sich jetzt mal mit dir auf nen Kaffee treffen wollte, willst du gleich was von ihm #zitter?

LG juju

Beitrag von chicle 28.02.11 - 11:53 Uhr

Oh man...was kann man eine einfach Sache komplizieren #augen

Du tust gerade so als siehst du dich schon mit ihm in einer festen Beziehung bzw. strebst dieses an.

Er ist ein alter Schulkamerad, den du vor 2 Wochen in deine Liste aufgenommen hast und der sich, einfach so, mal mit dir auf nen kaffee treffen wollte - mehr nicht!

Der Herr wird ja keine 16 mehr sein und kann wohl davon ausgehen, dass Frauen Kinder haben, warum soll das sooo ein Problem sein?Warum ist das sooo wichtig?

...und vor allem...warum kann man ihn nicht einfach so anschreiben und ein wenig quasseln über dies und das?Ich sehe das Problem nicht...

Was hat das mit Stolz zu tun, geschweige mit hinterherrennen #kratz

Ihr hattet kein Date wo ihr im Bett gelandet seid...haaalloooo...es sollte ein einfacher Kaffee werden....erstmal :-p

Es ist völlig normal jemanden zu schreiben und zu fragen wie es ihm geht, was er so macht usw....

Wenn du immer , bevor du etwas anfängt, so kompliziert denkst, na Danke...ganz schön anstrengend mit dir ;-)





Beitrag von sonnenschein* 28.02.11 - 15:36 Uhr

Ok, ok- ich merke, ich stelle mich an und stehe mir selber im Weg. Hab ihn tatsächlich unverbindlich und freundlich was gefragt (via facebook)

Die Schule ist nun 15 Jahre her und wir haben uns alle verändert. Ich finde, er hat sich zum Positiven entwickelt und als erwachsener Mann kommt er anders rüber als mit 19;-)


Gruß