Frage zu Zäpfchen dringend!

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von blume007 28.02.11 - 10:22 Uhr

Hallo

Hab da mal eine Frage an euch. Ich habe meinen Sohn (7,5 Mnt) ein Parkemed Zäpfchen gegeben. Nach ca.5 min hat er er einen langen ausgedehnten Pups gemacht und es kam etwas ölige Flüssigkeit raus.
Jetzt frag ich mich ob das Zäpfchen trotzdem wirkt bzw was ich tun soll.

Mein Kia ist im Urlaub und bei meiner Homöopathin habe ich erst mittags einen Termin bekommen und sie ist momentan nicht erreichbar.

Danke für eure Antworten.

LG Petra

Beitrag von tinasophia 28.02.11 - 10:25 Uhr

Hallo,
ich kenne die Zäpfchen nicht. Es ist so, dass, wenn du ein Paracetamol Zäpfchen gegeben hast und das wieder rauskam, du dann ein Ibuprofen Zäpfchen geben kannst. Das ist ein anderer Wirkstoff.