wie Einnistungschancen erhöhen?

Archiv des urbia-Forums Unterstützter Kiwu.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Unterstützter Kiwu

Dein Arzt hat Hindernisse für eine normale Empfängnis festgestellt und du bist in Behandlung in einer Kinderwunschpraxis? Hier kannst du dich mit anderen Frauen über die künstliche Befruchtung etc. austauschen und Unterstützung finden. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen.

Beitrag von anrevito 28.02.11 - 10:28 Uhr

Hallo zusammen,

zur Vorbereitung auf unsere 2. Kryo wollte ich mal fragen ob es irgendwelche Möglichkeiten gibt, die Einnistung der Eisbärchen zu unterstützen?
Wie lassen sich die Einnistungschancen erhöhen?
Habt ihr damit Erfahrung oder Tipps?
Bin für jeden Rat dankbar.

Gruß
Angie

Beitrag von bofohexe 28.02.11 - 11:17 Uhr

Hallo Angie

die Einistung ist das Einzige was der Körper allein machen muss, irgendwas was 100% hilft gibt es leider nicht.
In unserer KiWu (BBN kennste ja) sagte mir mein Doc, wenns was gäbe wären wir die Ersten die es anwenden würden, wir würden sie auch kopfüber an die Wand tackern wenns was bringen würde...
:-p:-p:-p:-p

einige Mädls hier bekommen eine Einnistungsspritze, andere trinken Tee, ich nehm Bryophyllum 3x tägl ne Msp (das sollte man halt wie alles hom. über ne längere Zeit nehmen)
und positiv denken

drück dir die Daumen

lg Heike

Beitrag von anrevito 28.02.11 - 11:19 Uhr

Hallo Heike,

sowas ähnliches hab ich schon befürchtet.
Tja, dann übe ich wohl mal den Kopfstand :-)

Beitrag von bofohexe 28.02.11 - 11:24 Uhr



viel Spaß......

wenns dafür ein "Rezept" geben würde.....
bei meiner 1. ICSI hat sich leider auch nichts festgebissen, obwohl die beiden Blastos eigentlich optimal waren (O-Ton Dr. Noss)
Das macht mir auch "Bauchschmerzen" kannst mir glauben

klar schwören einige auf dies oder das, aber ob genau das Mittelchen der Grund war, weis man ja nie. Ich trink auch weiterhin meinen Tee, schluck Folio und Bryo und hoffe das es beim nächsten Versuch klappt

Des wird scho, wir kommen auch noch dran
#verliebt#verliebt#verliebt

Beitrag von tritratrullalala 28.02.11 - 12:05 Uhr

Hallo,
Sex nach Transfer verbessert die Einnistung.

http://www.wunschkinder.net/aktuell/wissenschaft/ivf-und-icsi/ivf-verkehr-nach-transfer-135/

Alles Gute,
Trulli

Beitrag von katici 28.02.11 - 16:56 Uhr

ich habe bei 6 Versuchen alles durch,
tee
bryophyllum
osteopathie
akkupunktur
spritze
heparin
ass
prednisolon
stress
ruhe
sex
enthaltsamkeit
schokolade
...
es hat nichts gebracht.
entweder es klappt oder nicht.

lg
katici

Beitrag von liontarakia 28.02.11 - 18:05 Uhr

es gibt nichts was mit Sicherheit hilft

aber Du hast nichts zu verlieren wenn Du Himmbeerblättertee bis zur PU und dann Frauenmanteltee bis zum SST trinkst

dazu Bryophyllum 2 - 3 x 1 Messerspitze/Tag

weiter ASS 1 tbl

und 1/2 Tbl Prednison ab Transfer bis ca 8 SSW


viel Erfolg