Erste Mens nach Ausschabung

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von zitrocobie83 28.02.11 - 10:55 Uhr

Ich war ja so glücklich als ich am Samstag (33 Tage nach AS) mit Unterleibsschmerzen wach wurde und auch eine leichte Blutung hatte. Allerdings war die Blutung wirklich nur ganz leicht (wenig frisches Blut, eher Geschmiere). Sonntag war auch noch ein wenig da und heute rein garnichts mehr.
Jetzt mache ich mir natürlich Sorgen das die bei der AS etwas kaputt gemacht haben, kann das normal sein das es nur so eine leichte Blutung war beim ersten Mal nach der AS? Bin total verunsichert weil so viele schreiben das die erste Mens nach der AS total stark war.

Beitrag von bunnypit 28.02.11 - 10:57 Uhr

Hallo


also nach meiner AS hatte ich keine Regel bekommen erst 8 Wochen später weil ich keine Eisprung hatte brauchst dir keine Sorgen machen


lg

Sandra und Bauchmaus #liebdrueck

Beitrag von daugerl 28.02.11 - 10:58 Uhr

Mach dir mal keine Sorgen!! Ich habe nach 52 Tagen die erste Mens nach der Ausschabung bekommen. Der Körper weiß schon was er macht!!!!

Beitrag von jwoj 28.02.11 - 11:02 Uhr

Führst du Zyklusblätter?
Es kann sehr gut sein, dass das noch gar nicht deine Mens war, sondern nur die Restabstoßung von der Ausschabung. Wenn du wüsstest, ob du einen Eisprung gehabt hast, würde dir das bei der Beurteilung sehr helfen.
Wenn du dir Sorgen machst bzw. sich irgendetwas nicht gut anfühlt deiner Meinung nach suche am besten deinen FA auf. Der kann jederzeit per US nachschauen, ob alles ok ist. Kann deine Sorge gut verstehen!#liebdrueck

Liebe Grüße!#winke