Manno... Nachbarin hat gestern ihr Kind bekommen und nun...

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von momiundunbekannt 28.02.11 - 11:03 Uhr

heißt es so wie eigentlich unser Kind heißen sollte... FLORIAN!!! Mannnnnoooo ich bin grad sooo enttäuscht... jetzt gibt es soooo viele Namen auf der Welt und sie suchen genau den gleichen aus wie wir... mannooo....

naja... viell. wirds ja doch ein Mädel bei uns ;-) dann hätt sichs erledigt ;-)

Sorry für mein bla-bla, aber ich reg mich grad totaaal auf ;-(

Beitrag von perladd 28.02.11 - 11:06 Uhr

Mh das ist natürlich blöd, aber wie ist denn euer verhältnis? Also ich meine wohnt ihr zur Miete oder in nem Haus, bzw habt ihr vielleicht sogar vor irgendwann umzuziehen? Dann würde ich den namen trotzdem beibehalten :-)

Beitrag von allgaeumama 28.02.11 - 11:07 Uhr

hi

das ist echt sch...

ging mir auch so!

wollten unsere Tochter guilia nennen und 6 tage vorher entbindet unsere nachbarin und nennt ihr kind julia...grrr...

fühl dich gedrückt...

liebe grüße

Beitrag von honeybaer 28.02.11 - 11:14 Uhr

Hallo

Das kenn ich nur zu gut...
der Halbbruder von meinem Halbbruder (weiß klingt doof aber ist so), hat einen Sohn bekommen, was ist, er jat den Namen genommen, den wir uns ausgesucht hatten ELIAS...
Aber wir haben schon einen neuen, aber vielleicht wird es ja das gewünschte Mädchen...

Lg
Honey 20+2

Beitrag von kikra02 28.02.11 - 11:16 Uhr

Hallo!

Sowas ist ech sch.....

Wie wär`s mit Florin, eine Nebenform zu Florian.
Oder Floris, eine niederländische Variante. ;-)

Ihr werdet bestimmt einen schönen anderen Namen finden. #klee

Beitrag von miserka 28.02.11 - 11:22 Uhr

Echt doof... habe auch so ein Fall in der Nachbarschaft. Meine Nachbarin har vor 6 Jahren eine Helene bekommen und das war auch der wunschname von den anderen Nachbarn! So ist bei den eine Maja geworden.
Und jetzt im Januar hat die selbe Nachbarin eine Florentine Klara bekommen und wir haben uns Klara ausgedacht.... den nehmen wir aber trotzdem wenn es ein Mädchen wird!

LG
Magdalena ET-2

Beitrag von wunderbaum 28.02.11 - 11:26 Uhr

Es ist doch nur deine nachbarin. Mir wäre das doch egal :-) nenn ihn doch trotzdem so!

Beitrag von momiundunbekannt 28.02.11 - 11:31 Uhr

Danke für Eure lieben Antworten...
mein Verhältnis zu unseren Nachbern ist sehr gut! Sie haben ein Jahr nach uns ein eigenes Häusle gebaut... werden wohl bis ans Ende unseres Lebens (wenn nix dazwischen kommt) nebeneinander wohnen :o) und ich hoffe auch dass die Beiden gute Kumpels werden :-) da ist es echt saublöd wenn sie gleich heißen :-(((((

Naja... dann wirds wohl n Julian... wenns n Junge gibt...

Beitrag von anne2112.86 28.02.11 - 11:36 Uhr

Mein Sohn heißt Julian...Suuuper schöner name:)