ICSI... wann habt ihr Punktion

Archiv des urbia-Forums Unterstützter Kiwu.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Unterstützter Kiwu

Dein Arzt hat Hindernisse für eine normale Empfängnis festgestellt und du bist in Behandlung in einer Kinderwunschpraxis? Hier kannst du dich mit anderen Frauen in der Familienplanung über die künstliche Befruchtung etc. austauschen und Unterstützung finden. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen.

Beitrag von daisy1612 28.02.11 - 11:15 Uhr

Ich brauche mal Euren Rat... stecke gerade in meiner 1. ICSI, bin heute Zyklustag 9 und in einer Woche, also an Tag 16, soll Punktion sein. Dann, weitere 3-4 Tage später, Transfer.
Ich hatte gehofft ich hab Freitag schon PU, also an Tag 13. Ist das bei Euch auch so spät? Ich bon sooo nervös.
Wie geht´s Euch eigentlich während der Stimu? Ich bin irgendwie doch sehr leicht reizbar und hab auch ständig ziehen und drücken im Unterleib.
Freu mich zu lesen wie`s bei Euch so ist.

VLG, daisy #winke #winke #winke

Beitrag von punto050781 28.02.11 - 11:20 Uhr

Hm also ich glaube das ist wirklich ganz unterschiedlich.

Bei mir haben beide PU an Zyklustag 11 statt gefunden, also relativ früh. Ich habe immer super schnell auf die Medis reagiert.:-)

Ich drücke Dir die #pro für die Behandlung.

Liebe Grüße

Punto050781

Beitrag von leni2010 28.02.11 - 11:24 Uhr

Hallo Daisy!

Deine "Beschwerden" währen der Stimu sind ganz normal-diese sind bei dem ein oder anderem weniger bzw.mehr ausgeprägt. Die Medis tragen ihren Teil schon dazu bei :)

Wann PU ist...auch dass ist individuell. Jeder spricht anders darauf an...der eine braucht eine 11 tägige Stimu, der andere viel. nur 9.....dann gibts welche die weit darüber hinaus sind. Zuuuu lange sollte es eben nich sein, da die EZQuali darunter leiden k a n n. Aber bei Dir ist alles noch so wie es seins oll, keine Sorge!

Und hab keine Angst vor der PU! Geht ganz schnell vorüber...und wenn Du aufwachst freust Du Dich auf den TF!

Mir persönlich ging es danach alles andere als gut-was aber u.a.an der EZ-Zahl lag....und der daraus resultierenden ÜberStimu....*doof*

Viiie trinken, ausruhen & immer positiv denken.... denn nach dem TF geht (für mich) das Schlimmste los: die Warteschleife.....#zitter

Also VIEL GLÜCK & Alles Gute!#klee

Beitrag von majleen 28.02.11 - 11:38 Uhr

Ich hatte meine SpontanPU am 10ZT
Hatte ja keine Stimu ;-)
TF war letzten Donnerstsg bei PU+5

Beitrag von daisy1612 28.02.11 - 12:43 Uhr

dann bist Du jetzt bestimmt auch schon mega nervös, oder??
#pro #pro #pro sind gedrückt.
Wieviele befruchtete Eizellen hast Du zurück bekommen?

Beitrag von majleen 28.02.11 - 13:00 Uhr

Bei einer SpontanPU gibts meistens nur 1 Folli ;-)
2 hatten 2 Follis, 1 war aber leer.
Ja, ich bin schon aufgeregt #zitter