OKTOBIES - wie fühlt ihr euch??

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Alles zur Geburtsvorbereitung findest du hier. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme" oder im Club Hebammen-Sprechstunde.

Beitrag von anne2112.86 28.02.11 - 11:31 Uhr

Hallo ihr Lieben,

#torte#tasse

Und wie geht es euch so??

Ich bin ab heute in der 9.SSW und mir tut alles weh#schein..Mein gesamter unterer Bandapparat scheint sich zu lockern und ich habe schlimme Rückenschmerzen#schwitz...Das zieht bis in die Beine..

Desweiteren habe ich immer mal wieder mit Übelkeit zu kämpfen, aber es hält sich in Grenzen!Und die Brüste tun weh...autsch:-[

Von meinen Launen ganz zu schweigen..Hätte meinen Mann gestern fast rausgeworfen:-p#nanana

Am mittwoch hab ich die erste Untersuchung,nach Feststellung der SS!!
Ich bin seeeeehr nervös und habe Angst das das Herzl nicht schlägt so wie im November#schmoll Trotz allem hab ich ein super Gefühl#verliebt
Wir hoffen das Beste!!

Bin ja noch krank geschrieben und es ist ganz schön langweilig zu Haus, aber zum Glück gibt es Urbia;-)

So das wars erstmal von mir, jetzt seid ihr dran:-D

GLG Anne mit Julian(3,5),#sternchen fest im #herzlich und Schlummerpieps#ei 8+0

Beitrag von bemmchen 28.02.11 - 11:36 Uhr

Huhu,

also an und für sich gut, bin in der 6ten woche, ab morgen müsste es die 7te sein. Und hab bisher außer ab und an empfindlichen Brüsten und leistenzwicken nix. Mit übelkeit habe ich heute etwas zu kämpfen, kann aber auch vom schleim im hals kommen, irgendwie hab ich das gefühl bei jedem husten mich übergeben zu müssen und das dauergefühl als würde mich jemand am hals abwürgen wollen -.-

Beitrag von anne2112.86 28.02.11 - 11:37 Uhr

Warst du schon beim FA??

Beitrag von shameya 28.02.11 - 11:38 Uhr

Mir geht es genau so,
vorallem das mit den Launen :-p

Ich habe am Donnerstag wieder nen Termin freu mich schon voll#verliebt

Ich drücke dir die Daumen das alles ok ist :-)

Lg shameya +Mia (2) und #ei(8+1)#verliebt

Beitrag von 19face84 28.02.11 - 11:44 Uhr

Mir geht es leider sehr schlecht. Seit 2 Wochen kommt mindestens jede Zweite Mahlzeit wieder raus und mein Arzt tut einfach nix dagegen! Fühle mich so wie so nicht so gut bei ihm aufgehoben.

Andererseits denke ich jedes Mal, wenn es mir schlecht geht, dass das ein Zeichen ist, das mit der Schwangerschaft alles okay ist. Ich hatte schon einmal eine FG und damals hatte ich nicht die geringsten Anzeichen einer Schwangerschaft, außer dass ich sehr müde war.

Im Moment drück ich mir einfach nur noch die Daumen, dass die ganzen Beschwerden ab der 12. Woche besser werden (*freu freu freu* nur noch 2,5 wochen!)

Karin + würmchen 9. SSW #verliebt

Beitrag von kleeblatt-83 28.02.11 - 11:46 Uhr

mir gehts soweit ganz gut, der unterbauch ziept noch ab und zu und ich hab mir nen paar neue bh´s zugelegt, aber sonst is alles schick:-D

ok ab und zu bin ich mal nen bissl unausstehlich aba das wollte mein schatz ja so;-)

und ich kann schon die gebärmutter ertasten :-D also wir wohl das bäuchlein demnächst wachsen#huepf

ach ja und nen blähbauch hab ich auch aber sonst kann ich mich echt nich beschweren, das sah vor nen paar wochen noch anders aus

lg kleeblatt mit #ei (7+6)

Beitrag von knutschkugel8510 28.02.11 - 11:46 Uhr

Hallöchen!!

Also ich hatte die letzten 2 Wochen ganz star mit der Übelkeit zu kämpfen und musste mich auch einigemale übergeben :-(

Am WE gings dann mal wieder ganz gut, heute ist die Übelkeit wieder stärker!

Und ich bin total müde #gaehn könnte einfach nur schlafen und habe Appetit auf gar nichts!!

Aber wir wissen ja wofür #verliebt

Lilly + #ei

Beitrag von oktobermami2011 28.02.11 - 11:56 Uhr

Hi,

ich bin nun in der 10. SSW und habe auch hin und wieder mit Übelkeit zu kämpfen, allerdings hält es sich wie bei Dir im Rahmen. Meine Brüste sind da schlimmer. Fühl mich ein Wenig träge und muss ständig zur Toilette. Hatte jetzt am Wochenende eine Pilzerkrankung, ist aber wieder weg! :) War natürlich mega unangenehm. Am Samstag allerdings (aufgrund der Erkrankung) war ich bei meiner Ärztin. Unserem Krümelchen ging es gut. Alles so wie es sein soll und Herztöne durfte ich auch erneut hören. Das mit der Langeweile kenne ich gut. Allerdings habe ich nicht so richtig den Mut, mich weit von daheim zu entfernen. Bekomme jedesmal ebenfalls so absolut üble Rückenschmerzen. Ab dem 4. Monat hoffe ich, dass das schlimmste vorbei sein wird und sich einiges wieder normalisiert. Wir sind ja schliesslich schwanger und nicht krank! ;) Achja, und dann ist da noch diese Abneigung zum Essen. Hab überhaupt gar keinen Spass mehr am lecker Speisen. Überwinde mich regelrecht einzig und allein für unser Kleines. So, nun aber genug gejammert hihi. Weiterhin alles alles Gute!!!

LG Bianca

Beitrag von alagdolwen 28.02.11 - 11:57 Uhr

Ich hab gestern die 9. SSW angefangen. So hab ich eigentlich keine Probleme. Es zwickt und ziept ein bißchen und ich hab einen furchtbaren Blähbauch.
Mein Bauch ist auch ziemlich empfindlich im Moment. Obwohl mir die Hosen noch passen, ist es unangenehm sie zuzumachen. Aber wahrscheinlich liegt das nur daran, dass ich am ganzen Wochenende in gemütlichen Abhänghosen rumgelaufen bin. :-)
Keine Übelkeit, keine Schmerzen.

Mein Problem ist meine panische Angst, dass es wieder schief geht #zitter
Die kann mir keiner nehmen, aber grad heut ist es wieder ganz schlimm.
Ich renn ständig aufs klos um nachzusehen. :-(
Und dabei hatte ich meinen ersten FA-Termin erst letzten Freitag und das Herzl hat schon geschlagen #verliebt
Nächster Termin in 2 Wochen und ja ich bin auch voll aufgeregt.

Heute hab ich meinen Chef informiert. Begeistert war er nicht (für sich natürlich), freut sich aber für uns.

Beitrag von mar3950 28.02.11 - 12:12 Uhr

Hi hi,

so viele Beschwerden heißt ja meisten, dass es ein gutes Zeichen ist ;-)

Ich habe fast gar keine Beschwerden, bin heute 8+5 SSW. Nur ab und zu Überkeit.

Ah.. doch ich habe leider mit Verstopfung zu tun:-[

Sonst habe ich Glück ich darf nächste Woche zum FA und das ist schon das 3 Mal, dass ich mein Kleines sehen kann #verliebt
War bei 8+0 da und da war es schon 1,7 cm groß#huepf

LG schöne SS

Beitrag von sinuris 28.02.11 - 12:16 Uhr

Bin jetzt endlich in der 10.ssw angekommen und das wochenende war echt schrecklich. Samstag und Sonntag abend hab ich mir die seele aus dem leib brechen müssen, dass war so schrecklich. Dazu kam das ich am sonntag im Stall arbeiten musste und totale rückenschmerzen hatte.Sonntag abend kamen dann noch verspannungskopfschmerzen dazu.
Dank meinem Mann der mich massiert hat, einem warmen Bad und einer Paracetamol vorm schlafen gehen gehts jetzt wieder.
Habt ihr auch so probleme mit dem einschlafen?
Kann zum schlafen einfach keine gute position finden und wälze mich ständig rum, schlafe am liebsten auf dem bauch nur da brauch ich erstmal 10minuten um meine Brüste in eine position zu bekommen wo sie nicht weh tun.
Naja nächste woche mittwoch sehe ich ja erstmal mein baby wieder und bald hab ich die ersten 3 Monate geschafft und hoffe dann wird alles besser!!!

Beitrag von hunnyb. 28.02.11 - 12:21 Uhr

ohje du arme. ich hoff mir bleibt das erspart. bin heut 5+2 also noch relativ frisch und bis auf das mir meine möppe extrem weh tun und ziehen is nix....ab und an mal unterschwellige übelkeit, aber nicht schlimm....

nur meine stimmungsschwankungen...ohje. hab mich gesterrn mit meinen holden gezofft aber so richtig. wegen nichtigkeiten.....und zigarettenentzug.

ich hoff das hört bald auf

Beitrag von delirium 28.02.11 - 13:19 Uhr

mir gehts soweit super, außer die müdigkeit und rückenschmerzen.

habe gestern bei meiner tante geholfen eine dunstabzugshaube aufzuhängen mit meinem mann zusammen. als ich mich deswegen streckte hats im bauch richtig weh getan, man merkt das da gar kein halt mehr ist durch die muskel und bänderlockerung:-[

mein bauch ist schon 6 cm größer, ist wohl auch durch die lockerung, es schiebt sich wohl alles gleich dahin wo platz ist;-)

bin nicht gerade die dünnste und ist mein 3. kind.

lg jenny mit #ei 6+6 und tamara 5 und nico 2 an der hand#verliebt