14. woche und ein ziehen

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Alles zur Geburtsvorbereitung findest du hier. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme" oder im Club Hebammen-Sprechstunde.

Beitrag von tinylwl 28.02.11 - 11:46 Uhr

hallo ihr lieben kugelbauchis,
hab da mal eine frage.
nicht wundern es ist meine erste schwangerschaft und ich kenne mich da nicht so aus.
habe seit ein paar tagen so ein ziehen.kann zum beispiel nicht mein bauch einziehen.
es zieht manchmal auch wenn ich ganz normal im bett liege. aber es ist nicht durchgehend, was kann das sein?
würde mich über ntworten freuen
tiny + dino

Beitrag von arelien 28.02.11 - 11:48 Uhr

Huhu ,

Das werden wogl die Mutterbänder sein die sich dehnen.

Immerhin wächst ja alles :-)

lg

Beitrag von shiningstar 28.02.11 - 11:48 Uhr

Der Bauch wächst, das Ziehen wird die nächsten Monate immer mal wieder auftreten :)

Beitrag von danisahne912 28.02.11 - 12:16 Uhr

Oh ja das kenne ich auch! Habe es mal mehr mal weniger! Sind die Mutterbänder! Und so langsam kommt der Babybauch, der lässt sich nicht mehr einfach so einziehen:-)
Also es ist nichts schlimmes, dein Baby braucht nur so langsam Platz...hihi!

Beitrag von tinylwl 28.02.11 - 12:33 Uhr

super, vielen lieben dank..
dann brauch ich mir ja keine sorgn machen.
liebe grüße tiny und#ei dino