Kindsbewegungen bitte Kopf waschen

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von chinchilla0581 28.02.11 - 11:50 Uhr

Hallo Mädels,

könnt ihr mir bitte den Kopf waschen.
Ich mache mich total verrückt, wegen den Kindsbewegungen. Bin in der 23 ssw und merke meine Maus schon deutlich seit der 17 ssw. Eigentlich täglich.
Ja ich weiß es ist mal mehr mal weniger. Trotzdem bin ich wenn es weniger ist jedesmal am Rande eines Nervenzusammenbruchs. Weil ich mir denke es stimmt irgendetwas nicht.
Zum Beispiel am Samstag hab ich die Maus total aktiv gemerkt! Sonntag und auch heute eher etwas spärlicher! Ich weiß echt nicht wie ich aus dieser "Spirale" rauskommen soll! Ich glaub ich schade meinem Kind mehr mit meinen Sorgen als wenn es sich mal nicht bewegt.
Außerdem wurde bei mir am Donnerstag ein Hefepilz gefunden und ich muss jetzt Vaginalzäpfchen nehmen (vom Frauenarzt verschrieben). Der Beipackzettel hat sich aber nicht so schwangeren freundlich angehört.....
Bin echt verzweifelt!

LG
Chinchi

Beitrag von pegsi 28.02.11 - 11:52 Uhr

cool down :-)

Die Pilze haben sehr, sehr viele Schwangere, man ist in der Zeit einfach empfindlicher. Kein großes Ding.

Was die Bewegungen angeht: Da kannst Du Dich nur selbst zur Ordnung rufen. Oder Du ißt mal ein paar Stücken Schokolade (bei mir hilft auch Käse), das bringt viele Kids auf Trab. ;-)

Beitrag von janimausi 28.02.11 - 11:53 Uhr

Bleib ruhig, atme tief durch und alles wird gut.

Ich hatte ständig einen Pilz.
Meine gesamt Schwangerschaft über.

Und du weißt ja selbst das die Kinder sich mal mehr, mal weniger bewegen.

Bleib ruhig, es wird alles gut.

LG

Beitrag von littlehands 28.02.11 - 12:02 Uhr

Ab und zu schlafen die Kleinen auch...

Beitrag von plia28 28.02.11 - 12:05 Uhr

Hallo,

wenn Du wirklich in großer Sorge bist, dann geh zum Arzt.
Höchstwahrscheinlich ist ja alles in Ordnung, aber dann bist Du beruhigt.

Ansonsten kaufe Dir doch vielleicht ein kleines Ultraschallgerät, so ein Angel Care. Damit kann man die kindlichen Herztöne hören.
Ich habe das mal hier bei Urbia top gebraucht für 25 Euro gekauft und verwende es auch immer wieder, wenn ich unsicher bin.

Das mit dem Pilz ist nicht schlimm, aber ich kann mir schon vorstellen, dass Du einfach insgesamt beunruhigt bist und dann kommt einfach Eins zum Anderen.

Ich wünsche Dir alles Gute,
Plia

Beitrag von so-loonley 28.02.11 - 12:33 Uhr

huhu
ich hab mir den angelsound über e.... gekauft, damit kann man selber jederzeit die herztöne vom baby "überprüfen" es beruight schon sehr..
ist nicht teuer..
lg

Beitrag von wob 28.02.11 - 12:45 Uhr

Hallöchen!
Ich mache mir auch immer Gedanken, wenn ich den Krümel mal weniger spüre#schwitz
Mein FA hat mich beruhigt, indem er mir sagte, daß ich ja auch nicht jeden Tag gleichviel aktiv bin.
Wenn Du eine Hebamme hast, dann frag nach, ob sie mal hören/fühlen kann, ob alles i.O. ist.

Wünsche Dir noch eine streßfreie Schwangerschaft!

#blume