Giftige Pflanzen?

Archiv des urbia-Forums Kleinkind.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kleinkind

Das Leben mit kleinen Kindern ist wunderschön, nie langweilig aber auch ziemlich anstrengend. Da können Tipps von anderen Müttern oder Vätern viel Erleichterung und Hilfe in den Alltag bringen. Viele Infos rund um Ihr Kleinkind  (z.B. Kinderkrankheiten) findet ihr auch in unserem Magazin.

Beitrag von bratheinz 28.02.11 - 12:05 Uhr

Hallo,

kann mir jemand sagen, welche Zimmerpflanzen aber auch Schnittblumen für Kleinkinder giftig sind und deshalb nicht ins Kinderzimmer gehören. Ich meine damit nichts, was meine Tochter anknabbern könnte, eher Pflanzen, die auf´s Regal oder Fensterbrett kommen sollen. Es gibt doch einige die giftig sind, wenn Kinder sie nur einatmen.
Vielleicht kennt jemand auch eine gute Homepage mit Bildern, bin in Flora und Fauna nicht so bewandert #schein

LG, Bratheinz

Beitrag von canadia.und.baby. 28.02.11 - 13:05 Uhr

giftige Pflanzen

Aronstab: Rote Beeren, frische Blätter
Efeu: Stängel, Blätter, Beeren
Eibe: Ungiftig ist das rote Fruchtfleisch, dass süß-schleimig schmeckt.
Giftig sind die zerbissenen Samen (sehr bitter) und die Nadeln. Unzerbissene Samen werden unverändert ausgeschieden
Fingerhut: Blüten, Blätter und Samen
Goldregen: besonders Schoten und Samen
Maiglöckchen: Alle Pflanzenteile
Krokus: Zwiebel
Lebensbaum, Thuja: Blätter und Beeren
Nachtschatten: Besonders Beeren
Christrose, Schwarze Nieswurz: Alle Pflanzenteile
Oleander: Alle Pflanzenteile
Pfaffenhütchen: Samen, Blätter, Rinde
Rhododendron: Alle Pflanzenteile
Gartenbohne: Bohne
Lupine: Samen
Wolfsmich-Arten: Alle Pflanzenteile, besonders der Milchsaft



sehr giftige Pflanzen

Eisenhut (häufig im Garten): Alle Pflanzenteile
Engelstrompete (häufig im Garten): Blätter und Samen
Herbstzeitlose (häufig im Garten): Alle Pflanzenteile
Seidelbast-Arten (häufig im Garten): Alle Pflanzenteile
Rizinus (Wunderbaum, Christpalme) (häufig im Garten): Blüten, bohnenartiger Same
Bilsenkraut (in der freien Natur): Blätter, Samen, vor allem Wurzel
Gefleckter Schierling, Wasserschierling (in der freien Natur): Alle Pflanzenteile
Stechapfel (in der freien Natur): Blätter und Samen
Tollkirsche (in der freien Natur): Alle Pflanzenteile insbesondere Früchte

Beitrag von caitlynn 28.02.11 - 13:26 Uhr

liste:

http://de.wikipedia.org/wiki/Liste_giftiger_Pflanzen

liste mit bildchen:

http://www.botanikus.de/Botanik3/Ordnung3/ordnung3.html

lg cait

Beitrag von sigidrifa 28.02.11 - 13:45 Uhr

Und noch ne Liste mit Bildern

http://www.landkreis-holzminden.de/pics/medien/1_1098186754/Giftpflanzen_Broschuere_NRW.pdf

Beitrag von rabe2 28.02.11 - 14:24 Uhr


Hallo Bratheinz,

wenn du schon Pflanzen zu Hause hast und dir nicht sicher bist, schicke mir die Fotos über meine Homepage. Ich halte Seminare zu dem Thema in Bezug auf die Sicherheit für Kinder...


Liebe Grüße
Stephanie