wie gehts weiter nach natürlichem Abgang?

Archiv des urbia-Forums Frühes Ende.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Frühes Ende

Manche Schwangerschaft geht leider vorzeitig zu Ende. Es kann helfen, sich hier mit anderen über das Erlebte auszutauschen; aber auch Fragen zu medizinischen Themen sind willkommen. Hilfreich können auch diese urbia-Artikel sein: Fehlgeburt und Sternenkinder.

Beitrag von moehnchen 28.02.11 - 12:12 Uhr

Hallo

ich hatte vor gut zwei WOchen eine FG in der 6.Woche. :-(
Ein Glück brauchte ich keine AS.
Nun meinte mein FA dass das ja logischerweise keine mens war und es nun auch etwas schwierig zu sagen ist wann die nächste nun genau kommt.
wann hattet ihr eure erste mens nach der FG? und heißt das, das bis dahin auch nix passieren kann? Er hat nicht gesagt dass wir erst ab dann wieder ungeschüzten Sex haben dürfen.
Und eigentlich müsste ich ja nen eisprung haben/kriegen, damit ich dann meine Mens bekomme, oder?
und dann hab ich noch eine Frage: und zwar hab ich zurzeit extrem Ausfluss. ist sehr geleeartig (sorry) und zäh. Hatte ich noch nie so in der Form. In Moment sag ich mir, dass das wohl normal ist, da mein Körper sich erst mal wieder einpendeln muss?
so, genug gefragt und erzählt...

Liebe Grüße

Beitrag von mausi-91 28.02.11 - 12:21 Uhr

Hallo möehnchen,

meine Periode hatte ich 29 Tage nach der AS. Nur sehr leicht und kurz.
Kurz danach hatte ich gleich einen ES.

Also es kann alles möglich sein. Dein Körper muss sich umstellen und sich wieder einpendeln.

glg

Beitrag von wiesenzauber6 28.02.11 - 12:25 Uhr

Hallo moehnchen, tut mir leid für deine Fg !!!
Also ich hatte am 21.1 eine ELSS auch ohne AS und bekam dann 4 Tage später Blutungen. Dann 1 Woche Pause dann bekam ich nochmal für 5 Tage Blutungen..
Nur ist bei mir im Moment alles durcheinander, kann ich dir auch nicht erklären.
Du kannst nach deiner 1 Blutung durchaus wieder einen ES haben..
Zu deim Ausfluss kann ich dir leider nix sagen..
lg mit #stern 5ssw

Beitrag von kebl 28.02.11 - 12:45 Uhr

Hallo Moehnchen,

bei mir hat es einmal 27 Tage und einmal 29 Tage gedauert.
Im Moment warte ich mal wieder aber am Freitag sind 28 Tage um und ich hoffe, die Mens kommt dann auch...

Viele Grüße
Kerstin

Beitrag von kebl 28.02.11 - 12:50 Uhr

Ach ja, und verhüten solltet Ihr auch wenn ihr nicht sofort wieder üben wollt,denn Dein ES wird kommen und Du kannst auf jeden Fall schwanger werden.
Ruf doch noch mal beim FA an und frag ob Du schon wieder üben darfst oder ob Ihr lieber noch etwas warten sollt.

#winke
Kerstin

Beitrag von dense86 28.02.11 - 13:33 Uhr

Musste meinen bauchzwerg jetzt auch gehen lassen in der 6 Woche.

Scheinbar hat sich der Embryo schon ein paar Tage nicht weiterendwickelt oder gar nicht erst Lebensfähig gewesen. Hätte kommenden Do Termin beim Doc. Gestern bekam ich dann Blutungen. Meine Ärztin meint das ist meine Periode.
Ich war wohl schon eine Weile nicht mehr schwanger ohne es zu wissen. und nun geht alles mit der periode ab. So wurde mir es erklärt.

Ich fragte meine Ärztin wegen erneuter SS. Sie sagte ich kann sofort nach der Blutung bzw. nächsten ES wieder SS werden.

Beitrag von sterretjie 28.02.11 - 13:33 Uhr

Liebe Möhnchen.

Eine #kerze für dein #stern

Ich hatte letztes Jahr in der 7. SSW eine FG ohne AS - 7. Oktober 2010. Ich habe 6 Wochen lang immer noch Blutungen. Mal richtig mal nur SB. Dann eine Woche Pause und dann am 14. November habe ich meine Mens wieder bekommen. Zwischen durch habe ich auch ein ES gehabt.... trotz SB. (Wurde mir von meinem FA gesagt).

Da du keine AS hattest, darfst du weiter üben, ohne Pause. Ich habe für mich beschlossen das ich erst eine Pause einlegen wollte. OK, wir haben nicht verhütet, aber ich habe nicht geachtet auf ES usw. Das wollte ich bis ende des Jahres machen. Einfach um mich mit diese schreckliche Erlebnis auseinander zu setzen und um Abschied zu nehmen.

Tja, und was kann ich sagen. Ich bin jetzt, ganz ohne zusätzliche Hormone spontan ss geworden.

Nimm dir die Zeit die DU brauchst.

Beitrag von _sunny29_ 28.02.11 - 13:48 Uhr

28 tage hat es gedauert.
wir sollen erst mal verhüten.

Beitrag von darkshine72 01.03.11 - 10:44 Uhr

hatte mein #stern auch in der 6ssw verloren. mein FA meinte ich soll warten bis der HCG wieder im normalen bereich ist. hatte keine probleme mit der mens oder so...

lg