Babyparty?

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von chaos.theory 28.02.11 - 12:25 Uhr

Hallo ihr Lieben...

meine Freundin hat mir neulich davon erzählt, dass sie in ihrer 1. Ss eine Babyparty gemacht hat.
Ich würde sowas auch gerne machen und wollt mal bei euch fragen, ob ihr ein paar Tipps für mich habt... was für Spiele kann man spielen? Wie dekorier ich? Soll ich mir Geschenke wünschen?
Ich hab meinen Freundinnen, die auch fast alle schon Kinder haben, schon "vorgewarnt", dass ich sowas vor hab und alle freuen sich en Loch, in den Bauch.

Also, wär schön, wenn ihr ein paar Tipps für mich hättet. :-)

LG Danni, mit Melina (21 Monate) & #ei 13+0

Beitrag von 1984isi 28.02.11 - 12:28 Uhr

Hallo,

Babyparty wird meistens von der Freundin/Schwester/Tante usw.
geplant.

Wir haben Damals für meine Schwester eine gemacht. Haben alles Rosa/Blau dekoriert. Sie wusste davon nichts.
Wir haben Sonntags gefeiert und gebruncht.

Jeder hat dann ein Geschenk für das baby mit gebracht.
Männer waren keine Dabei.

Lg Iris mit Mike & Mia ( 11.03.2010 )

Beitrag von janine92 28.02.11 - 12:31 Uhr

http://www.babybellyparty.de/shop/
schau dir mal die seite an die könnte dir vill. ein bisschen weiterhelfen mit der babyparty also ich mach auch eine und freunde haben schon sehr viel dafür organisiert eine freundin von mir hat z.B. eine torte von disney anfertigen lassen total süß:) also geschenke kla warum den nicht es wird eh jeder was fürs baby holen denke ich mal da ist die babyparty genau das richtige für:) wünsche dir viel glück und eine schöne party
lg Janine

Beitrag von chaos.theory 28.02.11 - 12:34 Uhr

Oh super... vielen Dank!!! #huepf

Beitrag von maari 28.02.11 - 12:33 Uhr

Ich bekomme im April eine... #huepf
Die wird allerdings von meinen Schwägerinnen organisiert, deshalb habe ich auch keine Ahnung, was da alles passieren wird. Aber sie haben sich wohl schon einiges einfallen lassen.
Ich würde mir ehrlich gesagt komsich vorkommen, wenn ich die selber organisieren und mir dann auch noch explizit Geschenke wünschen würde. Ich habe eher darum gebeten, dass der Schwepunkt auf dem gemeinsamen Nachmittag und nicht auf den Geschenken liegt.

LG Maari (24. SSW)

Beitrag von kerstin0409 28.02.11 - 12:52 Uhr

Hallo Danni!

Wie schon geschrieben, wird das von Freundin/Schwester, etc. organisiert, nicht von dir selbst.

Meine Trauzeugin und auch zukünftige Taufpatin unseres Krümels hat schon eine angekündigt für mich #huepf

Ich habe damals selbst für eine Freundin etwas geplant... sind im Garten gesessen bei Kaffee und Kuchen... alles in Rosa dekoriert..

haben auch einige Spielchen geplant:

- jeder von den Gästen hat ein Babyfoto mitgebracht und sie musste erraten, wer wer ist.

- wir haben hipp-gläser gekauft mit versch. geschmäckern und ihr die augen verbunden, sie musste raten, welcher geschmack ;-)

soll aber einfach nur ein gemütliches zusammensetzen sein find ich, geht nicht um geschenke oder massig spiele, ist sonst zu anstrengend!

LG Kerstin
übermorgen 16.ssw #verliebt

Beitrag von crazyberlinerin 28.02.11 - 12:53 Uhr

in der 1.SS hatte ich keine babyparty

diesmal habe ich eine gemacht aber sie war alles andere als traditionell ;)

geschenke haben alle irgendwie mitgebracht und ich kam mir total doof dabei vor :/
aber bei uns waren auch viele männer dabei und vorallem viele kinder... die hatten ihren spaß ;)

wir haben nicht wirklich dekoriert... und spiele haben wir auch nicht gespielt.
uns ging es einfach nur darum mit unseren liebsten mal wieder zusammen zu sein!
und es war wundervoll :)

lg und alles gute
sarah