oft wässriger Durchfall, Aufstossen (faulige Eier)- Stunden nach Essen

Archiv des urbia-Forums Gesundheit & Medizin.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Gesundheit & Medizin

Hier könnt ihr Fragen stellen zu allen Themen rund um Gesundheit, Vorbeugung, Kinderkrankheiten, Hausmittel und Naturheilmittel. Beachtet dabei bitte, dass medizinische Empfehlungen von interessierten Laien nicht den Gang zum Arzt ersetzen können.

Beitrag von inessa73 28.02.11 - 12:30 Uhr

Hallo !

Irgendwie spielt mein Körper immer mehr verrückt ...

Seit 2 Wochen etwa kommt es immer wieder vor, daß ich nachts plötzlich aufwache und schlimmes Bauchgrummeln habe.

Meistens kommt erstmal nur Luft aber nach einiger Zeit so richtig wässriger Durchfall. Zusätzlich muss ich dann immer aufstoßen, mit dem Geschmack fauliger Eier.

Kennt das jemand zufällig ?

Was mich wundert, daß es erst so ca. 5 h nach dem Essen losgeht, gegen 3 oder 4 Uhr nachts. Das hält dann etwa 4-5 Stunden an und ist wieder weg.

Kann es evtl. an Pistazien liegen, die ich abends öfter esse ?

Ich werde am Donnerstag auf jeden fall mal zu Arzt gehen, würde aber gerne schonmal vorher Eure Meinungen wissen.

Ich danke Euch ..

ines

P.S.: Ich habe auch Magenprobleme (Magendrücken und Übelkeit), wogegen ich Pantoprazol nehme - evtl. hängt das ja auch damit zusammen ?

Beitrag von schwilis1 28.02.11 - 16:05 Uhr

isst du milchprodukte?

Beitrag von inessa73 01.03.11 - 09:28 Uhr

Milchprodukte esse ich eigentlich nicht mehr als sonst, auch eher wenig.

Also daran sollte es eigentlich nicht liegen.

Das Ganze tritt auch immer erst mehrere Stunden nach dem letzten Essenn auf und ist dann am Tag danach wieder weg, da kann ich normal essen, ohne irgendwelche Probleme.

Und übel ist mir auch nicht.

Ines

Beitrag von gisele 28.02.11 - 21:20 Uhr

hallo.
hört sich an als wenn dein darm entzündet ist und dringend eine kur bräuchte
http://www.preissuchmaschine.de/in-Arzneimittel/Arznei-S/SYMBIO-LACT-COMP-BEUTEL-3-x-30-St.html
spitzenmässiges produkt,wir nehme es fast das ganze jahr...
ausserdem lass dich mal auf gluten und lactose unverträglichkeit checken...
am besten einen arzt suchen der gleichzeitig heilpraktiker ist.
l.g.

Beitrag von inessa73 01.03.11 - 09:29 Uhr

Viele Dank für den Tip - ich werde das mal beim Arzt ansprechen.

So eine Unverträglichkeit, kommt sowas quasi über Nacht ?

Hatte ja bisher nie irgendwelche Probleme damit, außer daß ich nicht viele Haselnüsse essen kann, weil ich da so kleine Pickelchen im Mund bekommen.


Ines

Beitrag von banija 28.02.11 - 21:31 Uhr

... ich kann dir nur raten zum arzt zu gehen, lass auch die bauchspeicheldrüse mal checken.

lg
banija