hochziehen mit 8 monaten ok?

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von wiedislos 28.02.11 - 12:30 Uhr

huhu
mein kleiner ist einer von der ganz schnellen sorte(im vergleich zu seiner schwester).seit dem wochenende zieht er sich überall hoch.öfters fällt er dabei dann hin(man kann leider nicht immer so schnell da sein)ist das für 8 sollte ich ihn noch etwas bremsen?

dann habe ich noch eine frage...mein kleiner hat seit drei wochen dicken schnupfen...war schon paar mal beim arzt..er sagt der hält sich bei vielen jetzt so hartnäckig....meint ihr das ist o0k so oder sollte ich nochmal hin?

lg sabine mit babyboy jonas

Beitrag von 3aika 28.02.11 - 12:34 Uhr

meiner hatte auch 3 wochen lang schnupfen, er ist nur 10 wochen alt.
mit 8 monaten ist es nicht zufrüh, ich konnte schon mit 8 monaten laufen, mein mann mit 9 monaten und meine tochter mit 10monaten, also ist es ok, alle kinder sind verschieden


gib ihm kochsalzlösung aus der apotheke für die nase, hat meinem gut geholfen

Beitrag von nayita 28.02.11 - 12:44 Uhr

Hallo,

uns geht es genauso und seit unsere Maus aufstehen kann (auch mit 8 Monaten), will sie auch wirklich ständig stehen. Wenn ich sie hinsetze ist das Theater gross. Manchmal kann ich sie hinsetzen und mit Spielzeug ablenken, dass sie nicht ganz so viel steht.

Zum Thema Schnupfen: habt ihr mal Hausmittel versucht? Anisbutter, Wasserdampf etc. - Oder Homeopathie???

Wenn der Arzt sonst nix festgestellt hat und sich auch sonst keine Symptome zeigen würde ich glaub ich nicht nochmal gehen, aber wenn du dich so sicherer fühlst, lieber einmal zu viel als zu wenig. Bei uns hat der Schnupfen für eine Mittelohrentzündung gesorgt, was bei Babies ganz und gar nicht lustig ist. :-(

Beitrag von fellfighterin 28.02.11 - 13:12 Uhr

Hallo Sabine,

wenn sich dein Kleiner alleine hinstelt ist das völlig ok. Meine beiden Kinder haben sich mit 7 Monaten hochgezogen. Meine Tochter jetzt 9 Monate alt läuft an den Möbeln lang. Alles was die Mäuse von alleine tun ist völlig in Ordnung.

Also ich gebe meiner Tochter im Sambucus nigra D12 und Ferrum phosphoricum D12 außerdem stelle ich abends immer eine Schüssel mit heißem Kamilienaufguss unters Bett.


LG Felli mit Babygirl Mieko und Boy Malik