UL schmerzen ohne ende

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von vab 28.02.11 - 12:38 Uhr

Hallo
ich wollte mal fragen, jedes mal bei mein tagen hab ich leichtes unterleibschmerzen, die auch nur 2_3 tage vor der mens kommt und auch 2 tagen danach bleibt.

allerdings diese zyklus ist schlimm weil, diese besagte UL schmerzen hab ich schoen seit 2 wochen jetzt . und schwindel ist mir auch staendig.

test zeigt nach wie vor Negativ..auch heute morgen.

ich hab leider keinen ZB oder so, und der ES hab ich mir nur im ES kalander ausrechnen lassen. laut kalander bin ich ES+11 und mens soll am 03.03 kommen, komisch ist wieso hab ich diese beschwerden so intensiv bzw, so lang#kratz#kratz

Lg Vab

Beitrag von chestershiva 28.02.11 - 12:40 Uhr

hey #winke

das hatte ich vorletzten ZK auch, schon kurz nach ES hatte ich so dermaßen beschwerden und schmerzen, dachte echt, es hat geklappt

aber dann nach negativen tests kam doch die mens, mit höllischen schmerzen..

Ich denke wir bilden uns alle ab und zu einfach zu viel ein... ich denke deine mens wird kommen ;)

LG #schein

Beitrag von ceres86 28.02.11 - 13:43 Uhr

Also wenn du noch länger so starke Schmerzen hast, geh zum Arzt!
Kannst ja noch bis NMT (ist ja schon Donnerstag) warten....aber das könnte auch eine Zyste sein und der Doc kann dir was verschreiben, dass die Mens kommt und die weg geht.

Es ist nicht immer gut so ewig ab zu warten. Gehe lieber einmal zu viel als einmal zu wenig......